News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Formel E 2015/2015: E-Rennserie homologiert neue Antriebe

Formel E ePrix Peking China 2014

Nach der Saison ist vor der Saison: Kaum ist die erste Formel E-Meisterschaft beendet, steht schon die neue an. Für 2015/2016 dürfen die Teams bekanntlich ihre eigenen Antriebe entwickeln und eben die wurden nun homologiert.

Die FIA hat die neuen Autos und Antriebe für die zweite Formel E-Saison 2015/2016 offiziell homologiert, womit alle genannten zehn Teams und acht Hersteller startberechtigt sind. Für die neue Saison ist der Elektroantrieb zur Entwicklung freigegeben, womit die Teams respektive Hersteller bei Motor, Inverter, Getriebe und Kühlsystem freie Hand haben.

Formel E 2015/2016: zehn Teams, acht Hersteller

Ohne Hersteller sind einzig Aguri und Dragon. Aguri setzt weiterhin auf den Antrieb der ersten Saison, Dragon hingegen kauft die Technik von Venturi. Hier alle zehn Teams und Rennwagen der Formel E Meisterschaft 2015/2016:

Team (Nationalität): Auto

  • ABT Schaeffler Audi Sport (GER): ABT Schaeffler FE01
  • Andretti Formula E Team (USA): Andretti ATEC-01
  • Dragon Racing (USA): Venturi VM200-FE-01
  • Virgin Racing Formula E Team (GBR): VIRGIN DSV-01
  • Mahindra Racing Formula E Team (IND): Mahindra M2ELECTRO
  • NEXTEV TCR Formula E Team (CHN): NEXTEV TCR FormulaE 001
  • Renault e.Dams (FRA): RENAULT Z.E.15
  • Team Aguri (JPN): SRT01-e
  • Trulli Formula E Team (CHE): Motomatica JT-01
  • Venturi Formula E Team (MCO): Venturi VM200-FE-01

Formel E: August-Testfahrten für Fans kostenlos

Nächsten Montag starten in Donington Park (GB) außerdem die Testfahrten zur neuen Formel E-Meisterschaft 2015/2016. Fans und Zuschauer dürfen wieder kostenlos zuschauen, allerdings muss ein Anmeldeformular unter eticketing.co.uk/fiaformulae-london ausgefüllt werden. Ein Besuch der Boxengasse ist ebenfalls möglich, hier kostet der Zugang jedoch rund sieben Euro.

Die offiziellen Formel E Testtage 2015:

  • 10. August 2015 (Montag)
  • 11. August 2015 (Dienstag)
  • 17. August 2015 (Montag)
  • 18. August 2015 (Dienstag)
  • 24. August 2015 (Montag)
  • 25. August 2015 (Dienstag)

Die neue Saison startet schließlich am 17. Oktober in China.

Bild: Formula E Holdings


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 4 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!