News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Hyundai ix35 FCEV: H2-SUV stromert 2.383 km in 24 h [VIDEO]

Hyundai ix35 FCEV

Elektroautos haben es derzeit (noch) nicht einfach, vor allem an der Infrastruktur hapert es. Für H2-Stromer schaut die Situation sogar noch schlechter aus, trotzdem stellte der ix35 FCEV von Hyundai gerade einen neuen Rekord auf.

Ganze 2.383 Kilometer in 24 Stunden schaffte der Hyundai ix35 FCEV die Tage, und zwar ganz ohne Emissionen sowie auf öffentlichen Straßen unter Alltagsbedingungen. Den Dauer-Praxistest absolvierten die Norweger Arnt-Gøran Hartvig und Marius Bornstein mitten in Deutschland auf einer rund 300 Kilometer langen Strecke zwischen Hamburg und Berlin, wo jeweils bei Bedarf Wasserstoff nachgefasst wurde - in beiden Städten sind bereits H2-Tankstellen installiert.

Flott getankt, viel gefahren: Rekord für H2-SUV

Dank der flotten Betankung in nur drei Minuten befand sich das Pilotenduo bei Ablauf der Zeit bereits in der fünften Runde, gefahren wurde im Schnitt mit knapp 100 km/h durch die Stadt wie ebenso über die Autobahn. Beim Rekord filmten sich die Norweger zudem mit einer GoPro-Kamera (siehe Video).

Schon letztes Jahr legte Duo im ix35 FCEV 700 Kilometer am Stück ohne Tankstopp zurück. 2012 stromerte der Hyundai ix35 FCEV sogar über 2.000 Kilometer von Oslo nach Monaco, wobei allein an öffentlichen Wasserstofftankstellen getankt wurde. Hyundai gilt übrigens als erster Autobauer, der den Brennstoffzellenantrieb ins Serienauto brachte. Befeuert wird der ix35 FCEV von einem Elektroantrieb mit 136 PS (100 kW), der von einer Brennstoffzelle mit Energie versorgt wird. Die Kombination bietet 160 km/h Spitze sowie rund 600 Kilometer Reichweite. Die innovative Technik hat allerdings ihren Preis: Angeboten wird der ix35 FCEV in Deutschland für 65.450 Euro.

Bild: Hyundai


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 15 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!