News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Nissan Gripz: Radikale Sport-Crossover-Studie für IAA [VIDEO]

Nissan Gripz Concept IAA 2015

Die IAA ist - obwohl erst seit heute offiziell eröffnet - bereits im vollen Gange, etliche Premieren enthüllt. Eine dieser vielen IAA-Neuheiten stellt Nissan: Die Japaner zeigen eine radikale Crossover-Studie, den Gripz Concept.

Nissan präsentiert auf der IAA 2015 (bis 27. September) einen „radikalen Sport-Crossover“ (O-Ton), der aber lediglich eine Studie stellt: den Gripz Concept. Als eine Art Mix aus Sportler - laut Nissan ist der Gripz tatsächlich inspiriert „von Rallye-Autos und Rennrädern“ -, SUV und Coupé kommt der Gripz recht sportlich daher und scheint vor allem als Spaßmobil aufgelegt. Eine Serie ist aber eher unwahrscheinlich sein, trotzdem zeigt die Studie einen Blick in die Zukunft der japanischen Marke. Zumal der kompakte Crossover „mit der aufregenden Performance eines Sportwagens“ von einem Hybrid befeuert wird.

Elektro-Kompetenz: Nissan Pure Drive Hybridsystem

Auch wenn Nissan in punkto Hybrid ein eher unbeschriebenes Blatt ist, im Segment der Elektroautos - Stichwort Nissan Leaf - mischt man sehr erfolgreich mit. Eben diese „Elektro-Kompetenz“ beweisen die Japaner mit einem neuen, fortschrittlichen Hybrid, dem Pure Drive e-Power. Der Hybrid wird als innovativ gefeiert, konkrete Daten liefert Nissan aber nicht. Lediglich die Kombi aus Benziner und dem Elektroantrieb aus dem Leaf wird verraten. Der E-Motor dürfte daher wohl 109 PS (80 kW) bei 280 Nm generieren, offiziell ist das jedoch nicht.

Ausgelegt ist der Antrieb als Serieller Hybrid, wie das General Motors auch bei Opel Ampera und Chevrolet Volt handhabt. Hierbei dient der Verbrenner allein als Energieerzeuger für den E-Motor und nicht als direkter Antrieb, Stichwort Range Extender.

Emotional Geometry: Gripz zeigt neue Designsprache

Ansonsten begeistert der Gripz Concept mit seinem Look in Nissans neuer Designsprache „Emotional Geometry“, die bereits in Genf 2015 mit dem Nissan Sway präsentiert wurde. Die vier zentralen Designelemente - V-förmiger Kühlergrill, Bumerang-Leuchten an Front und Heck, „Schwebe-Dach“ und speziell geformte C-Säulen - zeigt daher auch der Gripz Concept. Neben einem Carbonrahmen enthält der Gripz zudem einige Carbonelemente, etwa die Motorhaube.

Eine B-Säule sucht man beim Nissan Gripz Concept wieder vergebens. Die vorderen (Flügel)Türen des 2+2-Sitzers öffnen nach oben, die Fondtüren sind hinten angeschlagen. In den Scheinwerfern sind Kameras integriert, welche die Fahrt ähnlich einer Helmkamera bei Bikern aufzeichnet und per Feed sogar eine Live-Übertragung gestatten. Die Abmessungen seines auf großen 22-Zöllern rollenden Gripz Concept nennt Nissan schließlich mit jeweils genau 4,10 Meter Länge bei 1,89 Meter Breite und 1,50 Meter Höhe sowie 2,58 Meter Radstand.

Bild & Video: Nissan


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!