News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Kracher in Formel E: Villeneuve und Venturi trennen sich

Formel E Jacques Villeneuve Venturi

Sein Einstieg wurde groß gefeiert, doch schon nach drei Rennen folgt das Aus: Venturi gibt die Trennung von Jacques Villeneuve bekannt. Das Team spricht von gegenseitigem Einvernehmen, als Ersatz wird Mike Conway genannt.

Venturi und Jacques Villeneuve beenden mit sofortiger Wirkung und „in gegenseitigem Einvernehmen“ ihre Zusammenarbeit in der Formel Elektroantrieb. Laut dem Rennteam aus Monaco gab es wohl Meinungsverschiedenheiten zur künftigen Entwicklung. Schon beim nächsten ePrix von Buenos Aires wird der Kanadier daher nicht mehr im Venturi-Boliden sitzen, ein Wechsel zu einem anderen Team ist derzeit nicht bekannt.

Punktelos in drei Rennen: Villeneuve ist raus

Der 1997er F1-Weltmeister stieg im August 2015 bei Venturi ein und beerbte Nick Heidfeld, der zu Mahindra abwanderte. In den ersten drei Saisonrennen konnte JV allerdings keinen einzigen Punkt einfahren. In Peking/China kollidierte Villeneuve mit Felix da Costa und wurde 14ter. In Putrayaja/Malaysia kam der Kanadier auf Platz elf ins Ziel. In Punta del Este/Uruguay musste Villeneuve wegen einem Trainingsunfall komplett passen, da der Rennwagen nicht rechtzeitig repariert werden konnte.

Als Ersatz für den 1995er Indianapolis-500-Sieger und Indy Car-Champion nennt Venturi Mike Conway. Der Brite startete zuletzt für Toyota in der WEC/LMP1.

Bild: Formula E Holdings


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 4 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!