News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Aus: Volvo streicht V60 Plug-in-Diesel in neuer Generation

Volvo V60 Plug-in-Hybrid

2013 galt er als einer der Vorreiter, der Volvo V60 Plug-in-Diesel. Erfolgreich ist der Schwede mit seiner Elektro-Diesel-Kombination allerdings nicht, weswegen der Teilzeitstromer zur neuen Generation 2018 wohl gestrichen wird.

Volvo cancelt seinen V60 D6 AWD Plug-in-Hybrid. Zur neuen 60er-Generation 2018 wird der Dieselhybrid aus dem Programm genommen, wie verschiedene Medien berichten. Der Grund ist simpel: So effizient die Kombination aus Diesel und Elektroantrieb ist, so wenig gefragt ist sie - weil zu teuer. Tatsächlich startet der Volvo V60 Plug-in-Hybrid derzeit erst bei 56.900 Euro, was durchaus ein Grund sein dürfte, warum 2015 in Deutschland gerade mal 400 Einheiten mit dem Antrieb verkauft wurden.

Benziner statt Diesel: V60 weiterhin mit Stecker

Mit der neuen S60/V60-Generation schwenken die Schweden daher vom Dieselhybrid auf Benzinhybrid um, was den Hybrid deutlich vergünstigen wird. Zumal die Technik aus den neuen Modellen XC90 T8 Twin Engine und V90 T8 Twin Engine übernommen werden könnte. Auch in Verbrauch und Emissionen ist der Benzinhybrid kaum schlechter als der Diesel, der im V60 Plug-in trotz 215 System-PS (volle Akkus vorausgesetzt) auf gerade mal 1,8 l/100 km bei 48 g/km CO2 kommt.

Neben Volvo bietet derzeit übrigens nur PSA (Peugeot Citroen) mit Peugeot 508 RXH und Citroen DS5 Hybrid4 Dieselhybrid-Modelle an.

Bild: MotorContent.DE/Volvo


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 12 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de