News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

VW I.D.: Pariser Elektro-Studie geht 2020 in Serie [VIDEO]

Kompakt wie ein VW Golf, geräumig wie ein VW Passat. Das ist laut Volkswagen die neue E-Studie, die in Paris ihr Debüt feiert. Getauft wurde diese I.D., 2020 soll die Serie starten. 2025 schiebt VW zudem einen Auto-Piloten nach.

VW I.D. 2016

VW stellt auf dem Pariser Salon (bis 16.10.2016) seine E-Studie I.D. vor. Der Stromer ist das erste einer „komplett neuen Generation“ von Elektroautos. Dieses soll (O-Ton VW) „bereits 2020“ auf den Markt kommen. Als erstes Modell baut der VW I.D. zudem auf dem neuen Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) auf. Der Elektroantrieb auf der Hinterachse stemmt 170 PS (125 kW). Als Reichweite nennt VW bis zu 600 km. Der Akku ist im Boden des Autos verbaut, mehr verrät man noch nicht.

Dr. Herbert Diess, Vorstand VW:
„Im Jahr 2020 werden wir beginnen, eine ganze Familie elektrischer Fahrzeuge auf den Markt zu bringen. Alle werden auf einer neuen Fahrzeugarchitektur basieren, die speziell und ausschließlich für rein elektrische Fahrzeuge entwickelt wurde. Nicht für Verbrenner, nicht für Plug-In Hybride. Der I.D. steht für diese neue Ära von Elektroautos, für ein neues automobiles Zeitalter: Elektrisch, vernetzt, automatisch fahrend.“

Bis zu 600 km: VW I.D. kommt 2020

Als erste VW Studie kann der I.D. außerdem vollautomatisiert fahren. Hierzu ist der Studie der Modus I.D. Pilot eingebaut, der ab 2025 verkauft wird. Zur Aktivierung muss der Fahrer nur das VW-Logo im Lenkrad tippen. Dieses taucht darauf ab und bietet so mehr Platz. Innen ist der VW I.D. eher kühl und fast schon klinisch. Schalter und Regler sind keine zu finden.

Auch einen Schlüssel gibt es in der Studie nicht. Dafür dient das Smartphone als Digital Key. Künftig sollen VW-Fahrer nämlich jeweils eine VW ID erhalten. Die speichert das ganze Profil und so Klima, Sitz, Radio oder Kontakte zu Freunden. So feiert VW die Studie denn auch als „Botschafter“ seiner neuen Produktstrategie mit vier Feldern:

  • Smart Sustainability: neue E-Autos für die Masse
  • Automated Driving: automatisiertes Fahren
  • Intuitive Usability: intuitiv Bedienung
  • Connected Community: Vernetzung von Mensch, Auto und Umfeld per VW User-ID

Bild & Video: Volkswagen


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!