News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

VW Golf Update: Erste Infos - e-Golf folgt in LA

Deutlich mehr Reichweite versprach VW für seinen e-Golf schon im Mai. Nun folgen der Worte Taten. In LA stellt VW nächste Woche das e-Golf Update vor. Der konventionelle Golf feierte dagegen schon gestern in Wolfsburg Premiere.

VW Golf Facelift 2017

Volkswagen zeigte gestern als große Weltpremiere sein „Golf Update“. Oder eben Facelift. Optisch bringt das lediglich neue Lichter, Stoßfänger und Kotflügel. Außerdem einen Turbobenziner, einen BlueMotion und Zylinderabschaltung. Mehr noch: Der Golf kann künftig bis 60 km/h sogar teilautonom fahren. Und bekommt mehr Infotainment samt einem Screen in 9,2 Zoll, digitale Instrumente (Active Info Display) und sogar Gestensteuerung. Als erster Kompakter überhaupt.

Update e-Golf: Mehr Reichweite, mehr Power?

Den e-Golf erwähnte VW dagegen nur am Rand. Nämlich als Weltpremiere auf der Los Angeles Auto Show (18. bis 27.11.). Also nächste Woche bzw. nächsten Freitag. Infos gab es aber noch keine. Außer dem Vermerk „mit einer deutlich größeren Reichweite“. Somit geht es um die bereits im Mai angekündigte Modellpflege mit 35,8 kWh Akku. Mit dem stromert der e-Golf bis zu 300 km. Außerdem soll es laut electrive.net auch einen stärkeren E-Motor geben. Mit 120 statt 100 kW. Beziehungsweise 163 statt 136 PS. Offizielle Daten gibt es aber erst nächste Woche.

Mehr zum VW Golf Update auf Auto-und-Motors.DE!

Bild & Video: Volkswagen


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de