News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Eli Zero: Startup macht Twizy & smart ed Konkurrenz

Renault Twizy? Nee, Eli Zero. So heißt das erste Modell des bis dato unbekannten Startups Eli Electric. Gezeigt wurde das gerade auf der CES 2017 in Las Vegas. Gegen Ende des Jahres soll der Mini-Stromer zu kaufen sein.

Eli Electric Zero CES 2017

Elektroautos gibt es mittlerweile einige. In allen Segmenten. Von der Oberklasse - Stichwort Tesla Model S - bis hin zu den ganz kleinen Minis. Auf der Consumer Electric Show 2017 debütierte gerade ein weiterer Kleinstwagen. Der Eli Zero. Optisch schaut der Zwerg dem Twizy (Bild unten) von Renault ähnlich. Tatsächlich gibt es aber doch einige Unterschiede. So ist der neue Eli Zero zwar wie der Twizy als Zweisitzer ausgelegt. Allerdings sitzen beim Zero die zwei Passagiere neben- statt hintereinander. Also so wie im smart ed (fortwo). An dem übrigens die Front des Zero erinnert. Außerdem verfügt der Eli Zero - im Gegensatz zum Twizy - über vollwertige Türen. Somit über ein komplett geschlossenes Cockpit. Samt festem Heckfenster und Glasdach.

Renault Twizy

Eli Zero: Neuer Elektro-Mini auf CES enthüllt

Ansonsten misst der Eli Zero 2,25 m Länge, 1,38 m Breite und 1,55 m Höhe. Den Radstand verrät Eli mit 1,60 m. Ultrakompakt nennt man das heute. Oder eben auf den urbanen Raum zugeschnitten. Eben da, wo Elektroautos schon in naher Zukunft eine große Rolle spielen sollen. Ein Wendekreis von gerade mal 3,65 m spricht jedenfalls für sich. Dank Aluminium wiegt der Eli Zero zudem nur 350 kg. Der „Kofferraum“ fasst immerhin 160 Liter. Eingebaut sind dem Zwerg auf vier Rädern (13 Zoll) Klima und Radio. Dazu gibt es USB Anschluss und Vernetzung via Bluetooth. Sowie einen Becherhalter und ein Handschuhfach.

Der Elektroantrieb leistet 4 kW oder 5,5 PS. Der 48 Volt Lithium Akku erlaubt 40 bis 75 Meilen. Das wären 65 bis 120 km. Geladen wird mit einem Onboard-Lader á 3 kW. Als „Top Speed“ nennt Eli Electric maximal 25 Meilen bzw. 40 km/h. Ende 2017 will Eli Electric den Hecktriebler auf den Markt bringen. Als Preis werden derzeit ab 10.000 Dollar genannt. Umgerechnet 9.465 Euro.

Bilder: Eli Electric, Renault


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 7 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!