News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Faraday Future FF 91: Bärenstark - und extrem teuer?

Auf der CES 2017 stellte Faraday Future vor wenigen Tagen seinen ersten Serien-Stromer vor, den FF 91. Der ist mit über 1.000 PS und 1.800 Nm sprichwörtlich bärenstark, wird dafür aber wohl richtig teuer.

Faraday Future FF 91 2017

1.065 elektrische Pferde stemmt der Faraday Future FF 91 in den Asphalt. Trotzdem kommt der SUV bis zu 600 km weit - einem Akku mit 130 kWh sei Dank. Laut NEFZ wären sogar bis zu 700 km drin. In der Theorie versteht sich. Preise nannte das Startup in Las Vegas jedenfalls noch keine. Nun aber wird Faraday Future etwas genauer. Beziehungsweise ein gewisser Jia Yueting, Chef des E-Startups LeEco und Investor bei Faraday. Yueting verriet, dass der FF 91 „weniger als 300.000 US Dollar“ kosten soll. Das wären aktuell 279.630 Euro.

Faraday Future FF 91: 200.000 Dollar teurer?

Gemunkelt werden nun 200.000 Dollar aufwärts. Umgerechnet 186.420 Euro. Billig wird der Faraday Future FF 91 also definitiv nicht. Was bei den ersten Daten in Las Vegas aber auch zu erwarten war. Schließlich rennt der FF 91 in 2,39 Sekunden von null auf Tempo 100. Dazu spendiert Faraday diverse technische Schmankerl wie autonomes Fahren.

Trotzdem ist die Frage derzeit weniger, wann der Faraday Future auf den Markt kommt. Sondern eher ob. Zuletzt gab es böse Gerüchte über unbezahlte Rechnungen in Millionenhöhe. Außerdem fehlt es Faraday Future an einer Fabrik. Für diese ebenfalls Geld. Laut Faraday soll der FF 91 aber 2018 im Handel stehen. Angeblich wurden in den zwei Tagen nach der Premiere fast 64.000 Stromer bestellt. Wie viele davon verbindliche Reservierungen - gegen 5.000 Dollar Anzahlung - oder kostenlose Vorbestellungen waren, verriet Faraday allerdings nicht.

Bild & Video: Faraday Future


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 7 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!