News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Hyundai FCEV: Neue Brennstoffzelle geht in Serie

Gerade erst in Genf zeigte Hyundai mit der Studie FE Fuel Cell Concept seine neue H2-Technik. Eben die geht nun in Produktion - und zwar (wieder) in einem SUV. Von diesem wollen die Koreaner ab 2018 rund 3.600 Einheiten bauen.

Hyundai FE Fuel Cell Concept 2017

Mit dem FE Fuel Cell Concept stellte Hyundai in Genf nicht nur eine flotte Studie vor. Sondern vor allem seine neue Generation Brennstoffzelle. Und zwar die vierte, die natürlich alles besser kann. 800 km am Stück sind laut Hyundai möglich. Was allerdings kein Wunder ist. Denn der Antrieb ist erstens 20 Prozent leichter. Zweitens zehn Prozent effizienter. Und bietet drittens eine um 30 Prozent höhere Energiedichte. Zuletzt ist die Technik auch noch deutlich billiger. Ganze 30 Prozent - und zwar mindestens - soll der neue H2-Stromer in der Produktion günstiger sein.

Hyundai FCEV: Neuer H2-SUV kommt 2018

Apropos Produktion: Eben diese Technik ist nun in Chungju (Südkorea) in die Serie gegangen. Verbaut wird die Technik in dem neuen H2-SUV, von welchem die Koreaner ab nächstes Jahr 3.600 Brennstoffzellenautos bauen wollen. Vorerst. Die Basis des Modells stellt übrigens - wenig überraschend - die Genfer Studie Hyundai FE Fuel Cell Concept. Marktstart ist im Februar 2018. Ob die Optik eins zu eins von der Studie übernommen wird, ist derzeit nicht klar. Bis zum nächsten Jahr dürfte Hyundai aber das neue E-Modell sicher noch einmal konkret vorstellen.

Gegenüber dem „alten“ Hyundai ix35 Fuel Cell ist die neue Brennstoffzelle jedenfalls ein deutlicher Fortschritt. Vom ix35 mit Brennstoffzellenantrieb baute Hyundai übrigens weniger als 1.000 Modelle. Nun aber scheinen sich die Koreaner in Zugzwang zu sehen. Toyota verkaufte seinen Mirai bisher rund 3.000 Mal.

Bild: Hyundai - Quelle: electrive.net


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 15 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!