News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Renault K-ZE: Elektro-SUV-Studie 2019 in Serie

Überraschung in Paris: Renault zeigt die Elektro-Studie K-ZE. Der Clou: Das Mini-SUV rollt schon 2019 zum Händler. Vorerst in China, später eventuell auch in Europa. Erste Infos zum Renault K-ZE sind allerdings noch rar.

Renault K-ZE Concept 2018

Bis 2022 plant Renault - schon aktuell einer der Pioniere der E-Mobilität - im Zuge seiner Strategie „Drive the Future“ acht reine Elektroautos sowie zwölf elektrifizierte Fahrzeuge. Eines davon dürfte der Renault K-ZE sein, den Renault just auf dem Pariser Autosalon (4. bis 14. Okt.) vorstellt.

Renault K-ZE: Erst China, dann Europa

Der Stromer soll bereits 2019 in China zu kaufen sein. Später (wohl 2020) könnte der K-ZE nach Europa kommen. Gedacht ist der elektrische Crossover vor allem für die Masse, weswegen Ghosn einen „wettbewerbsfähigen Preis“ verspricht. Das dürfte auch der Grund sein, warum der Renault K-ZE lediglich 250 km Reichweite bietet. Und zwar nach NEFZ. Ein kleiner Akku dürfte jedoch einen günstigen Preis bedeuten. Zumal der Crossover als City-SUV gedacht ist. Tatsächlich ist der K-ZE kleiner als der Renault Zoe und nur so groß wie der Twingo.

Die Basis des Stromers stellt übrigens die Platform CMF-A (Common Module Family) aus dem Renault-Nissan-Regal, auf der bereits der Renault Kwid aufbaut. Wobei der Kwid wohl auch optisch als Pate diente. Weitere Daten sind derzeit nicht bekannt.

Renault: drei neue Hybridmodelle

Dafür verspricht Ghosn zeitgleich drei neue Hybridmodelle. Schon 2020 soll der kleine Clio als Hybrid erhältlich sein, parallel rollen Captur und Mégane als Plug-in-Hybrid ins Autohaus. Daten zu den drei Teilzeitstromern bleibt Ghosn leider ebenfalls schuldig. Lediglich die technische Grundlage verrät Renault mit seinem neuen System e-Tech.

Eine weitere Premiere in Paris ist das Projekt „Augmented Editorial Experience“. AEX - so die Kurzform - ist eine „Konzeptkapsel“, die mit vier 222-Grad-Panorama-Szenarien Beispiele zeigt, wie personalisierte und interaktive Inhalte das Autofahren von morgen bereichern können.

Bild & Video: Renault


Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 27 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!