News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Sono Sion: E-Antrieb von Conti, Akku deutlich teurer

2019 geht der Sono Sion in Serie, Vorbestellungen liegen dem Münchner Startup schon einige Tausend vor. Nun gibt es Neuigkeiten, gute sowie schlechte. Den E-Antrieb liefert Continental, der Akku fällt deutlich teurer aus.

Sono Sion 2018

Neue Infos von Sono zum kommenden Solar-Stromer Sion: Den Elektroantrieb bezieht das Startup von Continental. Der Zulieferer produziert für das Münchner Startup sowohl E-Motor wie auch Leistungselektronik und Getriebe, was Conti gleich zu einer kompakten Einheit bündelt. Das Conti-Paket verspricht laut Sono Motors bessere Leistungsdaten als der bisherige Prototyp, der auf 80 kW bzw. 109 PS kam. Dank Conti nennt Sono Motors nun eine Spitzenleistung von 120 kW bzw. 163 PS. Außerdem ein Drehmoment von 290 Nm. Offiziell ist nun außerdem, dass der Sono Sion auf Frontantrieb setzt.

Sono Sion: Schon über 8.800 Reservierungen

Ab Ende 2019 planen die Bayern schließlich die Produktion von rund 260.000 Einheiten. Wo genau die Elektroautos vom Band rollen, ist allerdings nach wie vor unklar. Bekannt ist lediglich, dass Sono Motors die Stromer definitiv nicht selbst baut. Laut der Website von Sono liegen mittlerweile übrigens über 8.800 Reservierungen vor. Das sind schon wieder 2.000 mehr als noch im August.

Neues vermeldet Sono außerdem zum Akku. Dieser stammt von ElringKlinger und erlaubt mit 35 kWh bis zu 255 km nach WLTP. Den anvisierten Preis von 4.000 Euro kann das Startup jedoch nicht halten. Stattdessen koste der Akku mit 9.500 Euro wohl das Doppelte. Schuld wäre laut Sono die steigende Nachfrage auf dem Markt. Anno 2016 sagten Experten hingegen noch einen Preis von unter 100 Euro/kWh voraus. Sono jedenfalls setzt auf 51Ah-PHEV-II-Zellen, welche derzeit die „mit Abstand beste Energiedichte“ hätten und obendrein weniger Kobalt brauchen.

Fakt ist, dass der Stromer bei Akkukauf die Marke von 20.000 Euro deutlich überschreitet. Der Sono Sion selbst soll ab rund 16.000 erhältlich sein, plus Akku steigt der Preis entsprechend auf 25.500 Euro. Immerhin: Alternativ soll der Akku für 90 bis 140 Euro im Monat zu leasen sein.

Bild & Video: Sono Motors - Quelle: electrive.net


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 14 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!