News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

VW Polo & Golf TGI 2019: mehr Reichweite mit Erdgas

Mehr Reichweite dank einem dritten Tank: So rollt Volkswagen seine neuen TGI-Modelle ins Autohaus. Außerdem verspricht ein neuer 1.5 TGI mit vier Zylindern mehr Fahrspaß. Alle Infos zum VW Polo TGI und VW Golf TGI.

VW Polo TGI 2019

Volkswagen bringt neue TGI-Modelle in den Handel und zwar vom neuen Polo und vom Golf. Wichtigste Neuerung ist ein dritter Erdgastank. Dank diesem schafft der VW Polo TGI 2019 (Bild) im reinen CNG-Betrieb bis zu 60 km mehr, der VW Golf TGI 2019 sogar bis zu 80 km mehr. Im Golf verbaut Volkswagen zudem einen neuen 1.5 TGI mit vier Zylindern, der nun 130 PS (96 kW) leistet. Der gleiche Motor sorgt auch im neuen Skoda Octavia Combi G-TEC für Vortrieb.

VW Polo TGI & Golf TGI: bis zu 422 km

Im Fazit fährt der VW Polo GTI 2019 allein mit Erdgas nun bis zu 368 km weit. Und zwar nach WLTP. Der Zusatztank mit 16,5 l erweitert den Erdgasspeicher auf insgesamt 91,5 l bzw. 13,8 kg. Befeuert ist der Polo übrigens von einem 1,0 Liter großen Dreizylinder mit 90 kW (66 kW). Beim Golf TGI wächst der Speicher um 23 auf 115 l bzw. 17,3 kg. Damit schafft der VW Golf TGI 2019 bis 422 km. Ebenfalls nach WLTP, versteht sich.

Als Reserve ist nach wie vor ein kleiner Benzintank verbaut, der wegen dem dritten CNG-Tank allerdings verkleinert ist. Im CNG-Modus verbraucht der neue 1.5 TGI im Golf schließlich 3,5 bis 3,6 kg/100 km, was wieder einer CO2-Emission von 95 bis 98 g/km entspricht. Der Polo TGI kommt im Mix auf 3,1 bis 3,2 kg/100 (CO2: 85 bis 87 g/km). Generell spart das Fahren mit Erdgas nicht nur CO2, sondern außerdem Geld. Im Vergleich zu einem Diesel liegt der Kostenvorteil bei rund 20 Prozent, gegenüber einem Benziner sogar bei 40 Prozent. Davon ab fallen weniger Stickoxide (NOx) an, die Anteile von Ruß und Feinstaub sind minimal.

Eingepreist sind die neuen Modelle übrigens ab 20.300 Euro (Polo TGI) respektive 26.475 Euro (Golf TGI).

Bild: Volkswagen


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 57 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!