News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Audi Q5 hybrid quattro

Audi Q5 hybrid quattro

Mit dem Q5 hybrid quattro feierte Audi Mitte 2011 seinen ersten Hybrid, der streng genommen jedoch gar nicht der erste Hybrid aus dem Ingolstädter Hause ist. Tatsächlich gebührt diese Ehre dem einstigen Audi Duo auf Basis des Audi 100 der Generation C3 (1982 bis 1991), welcher lange vor dem heutigen Audi Q5 hybrid quattro auf der IAA 1989 debütierte.

Doch Audis „Erster“ wurde gerade drei Mal gebaut, eine Nachfrage nach dem Duo war schlichtweg nicht vorhanden. So gesehen dürfte der Audi Q5 hybrid quattro doch der erste Audi-Hybrid sein, zumal der Vollhybrid in Großserie vom Band läuft.

Q5 hybrid quattro: Erster Serien-Hybrid mit Audi-Logo

Kurzum: Für den Audi Duo war der berühmte Slogan „Vorsprung durch Technik“ noch zu viel Vorsprung, mit dem Audi Q5 hybrid quattro aber ziehen die Ingolstädter endlich der Konkurrenz rund um Toyota, Honda und vor allem BMW, Porsche und selbst Volkswagen nach. Prompt kann der Hybridantrieb unter der Q5-Haube begeistern, allein der 2.0 TFSI (fünffacher Engine of the Year) leistet 155 kW oder 211 PS bei 350 Nm maximalen Drehmoment.

Audi Q5 hybrid quattro
Unters Blech geschaut: Der Antrieb des Audi Q5 hybrid quattro...

Hinter dem Vierzylinder ist ein Elektromotor verbaut, der weitere 40 kW/54 PS bei 210 Nm auffährt und außerdem den Drehmomentwandler ersetzt, ebenso wie der „Powermeter“ den Drehzahlmesser. Die Kraftübertragung erfolgt über die 8-Stufen-Automatik tiptronic sowie - „quattro“ verrät es schon - über alle vier Räder des Audi Q5 hybrid quattro.

Audi Q5 hybrid quattro: Konkurrenz aus den eigenen Reihen

Interessant: Obwohl die Fachpresse den Q7 -man denke an dessen (hybride) Geschwister VW Touareg Hybrid und Porsche Cayenne S Hybrid - als ersten Audi-Hybrid erwartet hatte, gingen die Bayern eigene Wege. Die Technik entstand in Eigenregie, wird ergo nicht von Bosch (zu)geliefert, doch auch der Audi Q5 hybrid quattro ist ein paralleler Hybrid und waschechter Voll-Hybrid.

Audi Q5 hybrid quattro
Hybridtechnik erklärt: Die Komponenten des Audi Q5 hybrid quattro

Bei konstant 60 km/h schafft der Audi Q5 hybrid quattro rund drei Kilometer rein elektrisch, die Spitze des Elektroantrieb liegt sogar bei 100 km/h. Die Lithium-Ionen-Akkus mit 1,3 kWh sind im Kofferraum verbaut, trotz der Systemleistung von immerhin 180 kW/245 PS bei 480 Nm verbraucht der hybride SUV lediglich 6,9 Liter (CO2: 159 g/km) kombiniert, was selbstredend volle Akkus voraussetzen dürfte.

Audi Q5 hybrid quattro: Helfer, Preis, Konkurrenz

Neben dem Hybridantrieb sind gewisse technische Helfer wie Start-Stopp-System oder Rekuperation (Rückgewinnung von Bremsenergie) im Audi Q5 hybrid quattro verbaut, was mittlerweile allerdings in jedem Mikrohybrid Mode ist. Als Startpreis des Q5 hybrid quattro nannte Audi zum Sommer 2011 knappe 54.000 Euro, womit der Hybrid das obere (Preis)Ende der Q5-Familie stellt - der stärkste Benziner 3.0 TFSI quattro (200 kW/272 PS) kostet unter 49.000 Euro, der Top-Diesel 3.0 TDI quattro (180 kW/245 PS) weniger als 50.000 Euro.

Audi Q5 hybrid quattro

Konkurrenz findet der Q5 mit seinem gerade mal 130 Kilo schweren Hybridantrieb und drei Fahrmodi (Elektro, Hybrid, Benziner) derzeit (noch) keine, Lexus RX 450h oder die Modelle von VW und Porsche spielen in einer höheren Liga; Toyota Prius oder Auris HSD, Honda Insight oder andere Hybridautos großer Hersteller sind in gänzlich anderen Segmenten angesiedelt. Ein Konkurrent wäre allein der Outlander PHEV von Mitsubishi, der zwar kein Premiummodell ist, dafür aber auf Plug-in-Hybrid setzt.

Datenblatt: Technische Daten Audi Q5 hybrid

Fahrzeug & Maße

  • Klasse: SUV
  • Karosserie: Steilheck, Fünftürer
  • Länge: 4.629 mm
  • Breite: 1.898/2.089 mm (mit/ohne Außenspiegel)
  • Höhe: 1.625 mm
  • Radstand: 2.812 mm
  • Spur: 1.625/1.620 mm (vorn/hinten)
  • Gewicht: 1.985 kg*
  • Kofferraum: 460 l

* inklusive Fahrer (68 kg), Gepäck (7 kg) und Tank (90 Prozent)

Audi Q5 hybrid quattro

Motor & Antrieb

  • Motor: Vierzylinder-Turbobenziner
  • Leistung: 155/211 kW/PS
  • Drehmoment: 350 Nm (bei 1.500 bis 4.200 U/min)
  • Tankvolumen: 72 l
  • Leistung E-Motor: 40/54 kW/PS
  • Drehmoment: 210 Nm
  • Batterie: Lithium-Ionen-Akkus
  • Kapazität: 1,3 kWh
  • Systemleistung: 180/245 kW/PS
  • Systemdrehmoment: 480 Nm
  • Getriebe: 8-Stufen-Automatik tiptronic
  • Antrieb: permanenter Allrad
  • Schadstoffklasse: Euro 5

Fahrleistungen & Verbrauch

  • Spitze: 225 km/h
  • 0 - 100 km/h: 7,1 Sekunden
  • Verbrauch: Super
  • innerorts: 6,6 l/100 km
  • außerorts: 7,1 l/100 km
  • kombiniert: 6,9 l/100 km
  • CO2: 159 g/km (kombiniert)
  • Preis: ab 53.900 Euro (Stand 12/2012)

Audi Q5 hybrid quattro
Bullig, aber durchaus sparsam: Audi Q5 hybrid quattro (Fotos Audi)


Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 21 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!