Werbung

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 14 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.com

Startseite

IAA 2011: Artega zeigt fahrtüchtigen Elektro-Sportler SE

Artega SE

Mit der Version SE zeigte sich ein Sportwagenhersteller aus NRW zum Genfer Autosalon so sportlich wie vor allem „alternativ-elektrisch“, die fahrtüchtige Version kommt nun zur IAA.

Tatsächlich war der Artega SE schon auf dem Genfer Autosalon im März 2011 zu sehen, der kurzerhand die Elektroversion des Sportlers Artega GT stellt. Nun zur IAA reist der junge Sportwagenhersteller Delbrück mit einer fahrtüchtigen Version seines Artega SE mit Elektroantrieb an, zu finden in Halle 5 am Artega-Stand.

IAA 2011: Artega zeigt Elektro-Sportler SE

O-Ton Artega-Boss Peter Müller: „Unser Team hat die Studie, die wir vor fünf Monaten in Genf gezeigt haben, zu einem fahrbereiten und erprobten Prototypen weiterentwickelt, unserem Anspruch verbunden, Verantwortung für die Umwelt mit automobiler Faszination in Einklang zu bringen.“

Neben dem SE, der - wenn in Serie - sportlichen Elektroautos wie den Tesla Roadster oder auch Fisker Karma Konkurrenz machen könnte, hat Artega außerdem den zum neuen Modelljahr überarbeiteten, konventionellen Artega GT dabei.

Bild: Artega


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Werbung

Green-Motors.de Porträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 2.200 Seiten (Stand 03/2014) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Neueste Kommentare

Green Partner

MotorMaxime.de
100 Prozent Ökostrom