News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

ANZEIGE

Toyota Setsuna Concept: Ein Elektro-Roadster aus Holz

Toyota Setsuna Concept 2016

„Hölzern und ganz schön pfiffig“, mit dem Slogan betitelt Toyota gerade seine neueste Studie. Die wird auf der Milan Design Week (12. bis 17. April) vorgestellt und zeigt einen Roadster, der tatsächlich vorwiegend aus Holz gebaut ist.

Toyota hat für den April die Weltpremiere einer neuen Roadster-Studie angekündigt. Der Clou des Toyota Setsuna Concept - Setsuna ist japanisch und steht für „Moment“ - ist jedoch weniger das Konzept eines offenen Zweisitzers, sondern vielmehr die genutzten Materialien. Gebaut nämlich ist die Studie fast ganz aus verschiedenen Holzarten. Der Rahmen besteht aus Birke, das Exterieur aus japanischer Zeder. Selbst die Sitze sind aus Holz.

Mit Elektropower: Toyota zeigt Setsuna Concept

Ein Schnapsidee ist die Verwendung von Holz nicht. Im Vergleich zu herkömmlichen Materialien weist Holz einen einzigartigen Charakter auf und kann bei der richtigen Pflege Jahrzehnte überdauern. Die Idee hinter dem Setsuna Concept ist jedoch eher die sich „verändernde Beziehung zwischen Menschen und ihren Autos“.

Kenji Tsuji, Entwicklungsingenieur Setsuna:
„Um den Charakter des Konzepts hervorzuheben, haben wir mehrere Möglichkeiten untersucht und verschiedene Materialien für einzelne Bauteile ausgewählt. Wir haben dabei auch auf Größe und Anordnung der einzelnen Teile geachtet. Für die Montage haben wir eine traditionelle japanische Tischler-Technik namens ‚okuriari‘ verwendet, die ohne Nägel und Schrauben auskommt. Die fertige Karosserielinie des Setsuna erinnert an die schönen Kurven eines Bootes. Der Betrachter muss sich auch vorstellen, wie im Laufe der Jahre schrittweise ein einzigartiger Charakter entsteht. Das Fahrzeug verfügt über einen 100-Jahr-Zähler, der die Zeit über Generationen hinweg misst, und Sitze, die funktionelle Schönheit mit dem sanften Farbton des Holzes kombinieren.“

Befeuert wird der 3,03 Meter lange, 1,48 Meter breite und nur 0,97 Meter hohe Toyota Setsuna Concept übrigens von einem alternativen Elektroantrieb. Konkrete Daten zur verbauten Technik macht Toyota aber (noch) keine.

Bild: MotorContent.DE/Toyota


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Neueste Kommentare

Green-Motors.DE Partnerseiten

MotorMaxime.de
100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 6 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis - Bloggerei.de