News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Offiziell: FIA & Formel E veröffentlichen Rennkalender für 2014

Formel E Monaco

2014 startet die FIA mit der Formel E die erste Elektro-Rennserie der Welt, was längst keine Neuigkeit mehr ist. Nun aber hat die FIA den Kalender für 2014 abgesegnet, der - ebenfalls keine Überraschung - aus zehn Rennen besteht!

Berlin, London, Hongkong, Monaco; die 2014 startende Formel E braucht sich vor der konventionellen Formel 1 kaum verstecken. Tatsächlich werden die Elektroautos in den ganz großen Metropolen die Welt gastieren, wobei die Saison interessanterweise nicht dem Jahr folgt, sondern 2014/2015 überschneidet.

Saison 2014/2015: Rennkalender Formula E

Starten wird die Formel E demnach zum 20. September 2014 in Peking, der Champion im besten Fall jedoch erst am 27. Juni 2015 in London gekürt. Somit stellt sich die Formel E als interessante Alternative für Formel 1-Fans dar, die in den Wintermonaten traditionell pausiert.

Formel E Rennkalender 2014/2015

Aufmerksamen Lesern werden zudem die genannten Namen aufgefallen sein. Statt Rom, Rio de Janeiro und Bangkok tauchen im FIA-Kalender plötzlich Hongkong, Monaco und Punta del Este (Uruguay) auf. Rom, Rio und Bangkok sind für 2014/2015 damit wohl gestrichen, für nachfolgende Saisons laut Formel E-Boss Alejandro Agag jedoch weiterhin im Gespräch. Obendrein ist der Kalender noch provisorisch, Änderungen also immer noch möglich.

Hier der offizielle, aber vorläufige Rennkalender der Formel E 2014/2015:

  • 20.09.2014 Peking (China)
  • 18.10.2014 Putrajaya (Malaysia)
  • 08.11.2014 Hongkong (China)
  • 13.12.2014 Punta del Este (Uruguay)
  • 10.01.2015 Buenos Aires (Argentinien)
  • 14.02.2015 Los Angeles (USA)
  • 18.04.2015 Miami (USA)
  • 09.05.2015 Monte Carlo (Monaco)
  • 30.05.2015 Berlin (Deutschland)
  • 27.06.2015 London (Großbritannien)

Bilder Formula E Holdings


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 9 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!