News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

CO2-Reduktion PKW: Ohne alternative Antriebe wird es nichts

Toyota Prius PHV

CO2 ist im Automobilbau das mittlerweile wichtigste Thema, immer strengere EU-Vorschriften zwingen die Hersteller stetig tiefere Grenzwerte einzuhalten. Unter 95 g/km kommen die Autobauer aber wohl nur mit alternativen Antrieben.

Das zumindest prophezeit eine neue Studie vom Bundeswirtschaftsministerium, welche die Tage in Brüssel vorgestellt wurde. Laut der Studie „CO2-Emissionsreduktion bei Pkw und leichten Nutzfahrzeugen nach 2020“ sind signifikante Reduktionen von CO2-Emissionen unter 95 g/km allein durch den breiten Einsatz alternativer Antriebe zu erzielen, wobei hierzu insbesondere die Elektromobilität genannt wird.

Weitere CO2-Reduktion nur durch E-Mobilität

Matthias Machnig (Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) zufolge müssen die Emissionen „auch im Verkehrsbereich“ reduziert werden, um „die EU-Klimaziele (zu) erreichen“. Da die weitere CO2-Reduzierung obendrein große wirtschaftliche Herausforderungen bedeute, müsse der „Zeitpunkt für neue CO2-Zielwerte für die Zeit nach 2020 gut gewählt werden“. Machnig fordert daher ein „breites Bündel an Instrumenten und Maßnahmen, die sorgfältig aufeinander abgestimmt sein müssen“.

Zur weiteren CO2-Reduzierung müssten jedenfalls mehr Fahrzeuge mit Plug-in-Hybrid und ebenso reine Elektroautos auf die Straße kommen. Entsprechende Technologien werden allerdings noch einige Zeit mit deutlichen Mehrkosten verbunden sein, die trotz eingesparter Kraftstoffkosten (noch) nicht ausgeglichen werden können.

Bis 2015 müssen die Emissionen von Neuwagen im Schnitt auf 130 g/km gesenkt werden, bis 2020 gar auf nur noch 95 g/km. 2013 lag der Durchschnitt bei 126,7 g/km.

Bild: Toyota (Prius Plug-in) - Quelle: auto-reporter.net


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 15 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!