News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Monaco Light: Monte Carlo präsentiert Formel E Rennstrecke

Formel E Monaco Layout

Der ePrix im Fürstentum an der Cote d’Azur ist längst bekannt, nun hat Monaco seine Rennstrecke enthüllt. Große Überraschungen zeigt der Kurs nicht, tatsächlich fährt die Formel E quasi eine Art Monaco Light der Formel 1.

Monaco hat das Layout seines Formel E-Rennens am 9. Mai 2015 enthüllt. Auf 2,76 Kilometer Länge müssen die 20 Fahrer in ihren Elektroautos zwölf Kurven bewältigen, wobei so manchen der Piloten die Strecke an seine Formel 1-Zeit erinnern dürfte. Die Formel E nämlich fährt eine Kurzanbindung des F1-Kurses, lässt aber legendäre Passagen wie die Loews-Haarnadel oder den Tunnel aus. Start-Ziel wird von der F1 übernommen, direkt danach geht es wie gewohnt in die St. Devote.

ePrix Monaco: Zwölf Kurven, 2,76 Kilometer

Die aber ist keine einfache Rechts, sondern eine echte Haarnadel samt prompten Linksknick und führt die Formel statt zum Casino direkt runter zum Hafen. Hier rast die Formel E quasi aus falscher Richtung auf die Hafenschikane (und den Tunnel) zu, die als 180-Grad-Doppelkurve ausgelegt ist. Danach folgen die Boliden mit Elektroantrieb der bekannten F1-Strecke zurück zu Start-Ziel.

Der Clou des ePrix von Monaco: Fans haben freien Eintritt, das Rennen kostet keinen Cent. Die Formel 1, welche zwei Wochen später nach Monaco kommt, ist da weniger fanfreundlich.

2014/2015 FIA Formula E Championship

01. 13.09.2014: Peking/China
02. 22.11.2014: Putrajaya/Malaysia
03. 13.12.2014: Punta del Este/Uruguay
04. 10.01.2015: Buenos Aires/Argentinien
05. 14.03.2015: Miami/USA
06. 04.04.2015: Long Beach/USA
07. 09.05.2015: Monaco/Monaco
08. 23.05.2015: Berlin/Deutschland
09. 06.06.2015: Moskau/Russland*
10. 27.06.2015: London/UK
11. 28.06.2015: London/UK

* Strecke muss noch von der FIA homologiert werden

Bild: Formula E Holdings


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 14 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!