News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Ratgeber: ACE mit erstem Winterreifentest anno 2015

ACE Winterreifentest 2015

Der Herbst naht mit großen Schritten, mit ihm der Wechsel vom Sommer- zum Winterreifen. Doch welcher M+S-Pneu wird seinem Namen gerecht? Der ACE stellte acht Premiumreifen bei Schneematsch und eisglatten Straßen auf die Probe.

Europäische Autoclubs wie der ADAC oder der ÖAMTC empfehlen, Winterreifen alle sechs Jahre zu ersetzen. Das weiche Gummigemisch, das dem M+S-Pneu seine guten Hafteigenschaften verleiht, härtet mit der Zeit aus. Die Fahrsicherheit wird dann deutlich reduziert, selbst wenn die Reifen noch über die vorgeschriebene Profiltiefe von mindestens 4 Millimetern verfügen. Wer zu lange auf den gleichen Reifen unterwegs ist, geht gerade im Winter ein unnötiges Risiko ein. Autofahrer sollten daher rechtzeitig in einen neuen Satz Reifen investieren.

Winter 2015: Acht Premium-Winterreifen im Härtetest

Um Autofahrern bei der Neuanschaffung unter die Arme zu greifen, hat der Auto Club Europa (ACE) gemeinsam mit der Gesellschaft über Technische Überwachung (GTÜ) acht M+S-Modelle führender Hersteller unter die Lupe genommen. Im ersten Winterreifentest des Jahres mussten sich die Pneus von Continental, Dunlop, Goodyear, Michelin, Nokian, Pirelli, Semperit und Vredestein beim Praxistest in den Schweizer Alpen beweisen. Im Vordergrund standen die Sicherheit im Winter, die Sicherheit auf nasser und trockener Fahrbahn sowie die Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit der Premiumreifen.

Preis nicht entscheidend: Günstigster Reifen auf Platz vier

Das Ergebnis: Sieben von acht getesteten Modellen überzeugten die Tester. Nur der "Wintrac Xtreme S" von Vredestein fiel mit dem GTÜ-Urteil "bedingt empfehlenswert" aus der Reihe. Testsieger des ACE-Winterreifentests war der "WinterContact TS 850" von Continental, der sich hauchdünn vor dem "UltraGrip Performance Gen-1" von Goodyear platzieren konnte. Ausschlaggebend für die gute Wertung war das hervorragende Fahrverhalten auf nasser und trockener Fahrbahn. Der dritte Platz auf dem Siegertreppchen ging an den "Winter Sport 5" von Dunlop.

Dass ein guter Reifen für den Winter nicht teuer sein muss, zeigen die Tester anhand des "Nokian WR D4", der beim Onlinehändler Tirendo schon für unter 300 Euro pro Reifensatz zu haben ist. Der günstigste M+S-Pneu im Test erzielte in der Gesamtwertung einen respektablen vierten Platz und ließ aufgrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses sogar den "Alpin 5" von Michelin hinter sich.

Bild: ACE/Tschovikov


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!