News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Exagon Furtive-eGT: E-Sportler in Genf als Serie

Treuen Lesern von Green-Motors.de ist der Exagon Furtive-eGT aus dem französischen Hause vielleicht nicht neu. Bisher allerdings wurde der Elektro-Sportler allein als Studie gezeigt. In Genf feiert Exagon - endlich - die Serie.

Exagon Furtive-eGT 2013

Tatsächlich zeigen die Franzosen auf dem Genfer Autosalon (bis 17. März) ihren fertigen Furive-eGT. Dessen Elektromotoren liefert übrigens Siemens. Prompt sind wir schon beim Elektroantrieb des Exagon Furtive-eGT. Dieser besteht aus zwei E-Motoren á 148 kW (zusammen 402 PS) bei jeweils 258 Nm (zusammen 516 Nm), die auf die Hinterräder wirken.

Exagon Furtive-eGT 2013

Exagon Furtive-eGT: In 3,5 Sekunden von null auf 100

Gepaart mit 3-Gang Schaltgetriebe rennt der Exagon Furtive-eGT in nur 3,5 Sekunden von null auf Tempo 100. Die Spitze nennt der Hersteller mit (abgeregelten) 250 km/h. Als Energiespeicher sind dem Furtive-eGT Lithium Ionen Akkus mit 53 kWh verbaut. Diese erlauben 310 km kombiniert (laut NEFZ) oder 360 km in der Stadt (laut ECE 15). Optional kann der Karbon-Sportwagen mit Range Extender ausgestattet werden. Das erhöht die Reichweite des Elektroautos dank 25 Liter Sprit auf runde 800 km.

Preise nannte Exagon Motors zu seinem Elektro-Renner noch keine. Englischsprachige Onlineseiten melden hingegen 388.000 Euro. Ende 2013 will Exagon die ersten Modelle aufliefern.

Exagon Furtive-eGT 2013

Exagon Furtive-eGT 2013

Exagon Furtive-eGT 2013

Exagon Furtive-eGT 2013
Bilder Exagon Motors, Video Jesse Edgar


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 14 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!