News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Drive eO PP02: Getunter Tesla Roadster für Pikes Peak [VIDEO]

Drive eO PP02 Pikes Peak 2014 Tesla Roadster 360

Schon letztes Jahr startete Drive eO mit seinem PP01 Prototypen beim PPIHC, dem Pikes Peak International Hill Climb. Ein Crash beendete zwar die Ambitionen der lettischen E-Schmiede, 2014 aber wagt Drive eO einen neuen Anlauf!

+++ Alle News Pikes Peak 2014 +++

Für das 2014er Race to the Clouds (Rennen zu den Wolken) haben die Letten einen neuen Boliden auf die Räder gestellt, der schon auf den ersten Blick recht bekannt erscheint. Drive eO nämlich setzt auf bewährte Technik, den Tesla Roadster. Allerdings ist nur noch die Außenhülle made by Tesla, während der Elektroantrieb aus zwei Motoren (twin-motor system) unter der Karosse eine Eigenentwicklung ist.

Außen Tesla, innen Drive eO: PP02 Pikes Peak 2014

Statt der typischen 292 PS (215 kW) stemmt der Drive eO PP02 neuerdings bis zu 490 PS (360 kW). Wohl zur Gewichtseinsparung wurde obendrein der Lithium-Ionen-Akku von 53 kW auf 40 kW verkleinert. Die Kraftübertragung des „Tesla Roadster 360 by Drive eO“ erfolgt wie gewohnt über die Hinterräder.

Der Elektro-Motorsportspezialist aus Riga hat bereits einige Rennen mit Elektroautos bestritten. 2011 gingen die Letten die legendäre Rallye Dakar mit einem Stromer an, 2013 wie schon erwähnt erstmals das ebenso legendäre US-Bergrennen Pikes Peak International Hill Climb (PPIHC). Der eingesetzte Prototyp Drive eO PP01 leistete 544 PS (400 kW) und wog gerade mal 950 Kilogramm.

Drive eO PP01 Pikes Peak 2013
Schon 2013 am Pikes Peak Start: Der Drive eO PP01 aus Riga

Pikes Peak Hill Climb: Bergrennen in Colorado/USA

2014 treffen die Osteuropäer am Pikes Peak (29. Juni) übrigens einmal mehr auf namhafte Konkurrenz. Offiziell genannt sind bereits „Monster“ Tajima und das APEV-Team sowie Mitsubishi mit seinem MiEV Evolution III und den Star-Piloten Greg Tracy und Horoshi Masuoku. Von Toyota - erster „Elektro-Sieger“ 2012 - ist noch keine Teilnahme bekannt.

+++ Alle News Pikes Peak 2014 +++

Das Rennen in den Rocky Mounitains geht über 19,99 Kilometer sowie 156 Kurven, außerdem ist ein Höhenunterschied von 1.439 Metern bei durchschnittlich sieben Prozent Steigung zu bewältigen.

Drive eO PP02 Pikes Peak 2014 Tesla Roadster 360

Bilder: Drive eO


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 14 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!