News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Nikola One: Amis bringen Elektro-Truck mit 2.000 PS

Nikola One Electric Truck

Zugegeben: Elektrische Lkws sind längst keine Neuheit mehr. Das US-Startup Nikola Motor aber setzt dem noch jungen Segment nun die berühmte Krone auf und bringt mit seinem One Electric Truck ein 2.000-PS-Ungetüm auf die Straße.

Sattelschlepper sind auf den Straßen ein alltägliches Bild. Geht es nach Nikola Motor, werden diese bald elektrisch befeuert. Mit dem „One Electric Truck“ hat das Startup aus Michigan/USA gerade seine Vision präsentiert, nämlich einen Sattelschlepper eben mit einem 2.000 PS starken Elektroantrieb plus Allrad. Besagter Antrieb besteht aus sechs - einer pro Rad - E-Motoren und generiert neben den 2.000 Pferden 5.016 Nm Drehmoment.

Sechs Motoren, 2.000 PS: Nikola One Electric Truck

Die nötige Energie wird in einer Traktionsbatterie mit 320 kWh gebunkert, die Stromerzeugung erfolgt direkt an Bord. Als Generator nämlich dient dem Nikola One Electric Truck eine Gasturbine hinter dem Fahrerhaus, die mit Erdgas betrieben wird. Auch sonst protzt Nikolo Motor und verspricht einen Sprint von null auf 100 in 30 Sekunden sowie eine Reichweite von annähernd 2.000 Kilometern. Gegenüber Standard-Trucks soll der Nikolo One obendrein einen nur halb so langen Bremsweg benötigen und 15 l/100 km schlucken - Erdgas versteht sich.

Ähnlich Tesla Motors mit seinen Supercharger-Schnellladern will Nikola Motor die USA mit Erdgas-Tankstellen bestücken und so die Infrastruktur aufbauen. Der Clou: Die ersten 5.000 Käufer erhalten Kraftstoff für 1,6 Millionen Kilometer umsonst. Das Erdgas stammt laut Hersteller aus eigenen Quellen und wird direkt in den USA gefördert. Als Startpreis für seinen Elektro-Truck nennt Nikola 375.000 Dollar, Reservierungen können ab sofort gegen 1.500 Dollar vorgenommen werden. Denn noch existiert der „One“ lediglich auf dem Computer, im Laufe des Jahres verspricht Nikola einen ersten Prototypen. Wann genau der Nikola One startet, unbekannt.

Nikola: Neben Elektro-Truck ein Elektro-UTV

Neben dem One Electric Truck arbeitet das Startup außerdem an einem ebenfalls elektrischen Spaßfahrzeug, einem sogenannten UTV (Utility Task Vehicle) oder Side-by-Side-Geländefahrzeug. Der Offroader namens „Zero“ leistet 520 PS und beschleunigt in nur drei Sekunden von null auf Tempo 100. Ein Akku mit 50 kWh erlaubt 240 Kilometer Reichweite und ist mit einer Wallbox in weniger als zwei Stunden neu geladen. Mittels Solarmodulen auf dem Überrollkäfig erzeugt der Nikola Zero zudem jederzeit selbst neuen Strom.

Nikola Zero UTV

Weitere Eckdaten des Nikola Zero sind 32-Zöller, 50 Zentimeter Federweg und ein Leichtgewicht von gerade mal 860 Kilogramm. Wie der Truck ist der Zero ab sofort bestellbar. Die Reservierungsgebühr beträgt 750 Dollar, als Kaufpreis nennt Nikola stolze 42.000 Dollar. Immerhin: Den ersten 5.000 Vorbestellern verspricht das Startup 5.000 Dollar Rabatt.

Das Startup dürfte übrigens so manchen an Tesla Motors erinnern. Es gibt keine genauen Termine, dafür Reservierungsgebühren. Und auch im Namen haben beide Startups den gleichen Ursprung: Erfinder, Physiker und Elektroingenieur Nikola Tesla.

Bilder: Nikola Motor


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 52 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!