News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Tesla Semi: Bis zu 800 km Reichweite, ab 150.000 Dollar

Der Vorhang ist gefallen: Mit großer Show stellt Tesla seinen ersten Sattelschlepper vor. Der Tesla Semi schafft bis zu 800 km und soll eine bessere Aerodynamik als ein Bugatti Chiron bieten. Walmart ist einer der ersten Besteller.

Tesla Semi Truck 2017

Wie versprochen zeigte Tesla seinen Elektro-Brummi Semi, in den Staaten der typische Ausdruck für einen Sattelschlepper. Ob der Tesla Semi aber Tesla Semi heißen wird, ist mittlerweile alles andere als klar. Doch der Name spielt vorerst eh keine Rolle. Denn in Produktion geht der Tesla-Brummi erst 2019. Dann übrigens mit zwei Akkus. Die kleine Version bietet 480 km Reichweite. Die große dagegen bis zu 800 km. Geladen wird der Lkw per Megacharger. Quasi ein Supercharger De Luxe. Musk verspricht jedenfalls in nur 30 Minuten genug Strom für 400 Meilen. Das wären knapp 644 km. Im Fazit wäre Teslas Sattelschlepper damit tatsächlich eine Alternative für den Verteilerverkehr auf der Mittelstrecke. Experten hatten hingegen nicht mehr als 500 km erwartet. Konkrete Daten zu den Akkus nennt Tesla aber leider nicht.

Tesla Semi 2019: Zwei Akkupakete

Der Elektroantrieb selbst besteht aus vier E-Motoren. Alle unabhängig voneinander und jeweils die zwei hinteren Achsen befeuernd. Daten zur Leistung macht Tesla wieder keine. Dafür verrät der E-Pionier Fahrdaten. So soll der Tesla Semi in nur fünf Sekunden von null auf Tempo 100 beschleunigen. Das wäre schneller als ein BMW i3. Kleines Aber: Der Wert gilt ohne Zuladung, fällt in der Praxis also deutlich höher aus. Tatsächlich nennt Tesla mit Zuladung einen Sprint von null auf 100 km/h in 20 Sekunden. Im Segment der dicken Brummis immer noch top. Als Spitze nennt Tesla schließlich 104 km/h.

Die Optik des Tesla Semi folgt schließlich vor allem der Aerodynamik. Laut Tesla-Chef Elon Musk schlägt der Brummi daher nicht nur typische konventionelle Lkw, sondern selbst so manchen waschechten Sportwagen. Musk liefert sogar Zahlen. Während ein Diesel-Brummi auf einen CW-Wert von 0,65 bis 0,70 kommt, schafft der Tesla Semi einen Wert von nur 0,36 CW. Damit schlägt der Brummi sogar den Bugatti Chiron (0,38 CW). Auch im Interieur geht der Tesla Truck - nach US-Maßstab übrigens ein Class 8 Semi Truck (bis 40 Tonnen) - auf neue Wege. Der Fahrer sitzt mittig. Rechts und links jeweils große Bildschirme, trotz riesiger Fenster. Schalter, Knöpfe oder Hebel sind dagegen keine zu sehen. Über Autopilot verfügt der Sattelschlepper übrigens nicht. Dafür sind Notbrems-, Spurhalte- und Kollisionswarnassistent an Bord.

Tesla Semi Truck: Erste Bestellungen

Preise zum Tesla Semi nennt Musk ebenfalls noch nicht. Reservierungen sind trotzdem schon möglich, für 5.000 Euro Anzahlung. Im Betrieb soll der Semi schließlich bis zu 20 Prozent günstiger sein als ein Diesel-Lkw. Konkret nennt Musk eine Ersparnis von bis zu 25 Cent pro Meile. Zu den ersten Bestellern zählen der US-Einzelhandelsriese Walmart (15 Stück) sowie die Spedition J.B. Hunt Transport Services.

Neben seinem Truck zeigte Tesla übrigens einen neuen Roadster. Der soll aber erst 2020 starten.

Update 25.11.2017
Mittlerweile ist der Preis des Tesla Semi bekannt. So startet die Basisversion der 480-km-Version bei 150.000 Dollar. Der Tesla Semi mit 800 km dagegen bei 180.000 Dollar. Eine spezielle „Founder’s Series“ zum Start des Brummis kostet wiederum 200.000 Dollar. Außerdem sind im Netz ein paar Videos aufgetaucht.

Bild: Tesla


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 7 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!