News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Rückkehr 2018: Borgward baut in Bremen Elektroautos

Borgward BX7

Einst galt Borgward als die Nummer vier der deutschen Autobauer. Doch dann gingen die Bremer in Konkurs. 50 Jahre später kehrt man nun in die alte Heimat zurück. Ab 2018 werden in Bremen wieder (Elektro)Autos gebaut.

Borgward kehrt nach Bremen zurück. Schon ab 2018 will die alte Marke an der Weser wieder Autos bauen - und zwar Elektroautos. Pro Jahr sollen 10.000 Stromer aus dem Werk rollen. Das erste Modell stellt der bekannte SUV BX7 (Bild). Der wird komplett auf Elektroantrieb umgerüstet. Daten zu diesem gibt es derzeit aber noch keine. Außer bis zu 500 km Reichweite. Das neue Werk mit rund 10.000 m² wird 2017 in Bremen oder Bremerhaven gebaut. 50 bis 100 Jobs sind geplant. Subventionen durch Bremen soll es jedoch keine geben. Zumal die Autos in Bremen lediglich montiert werden. Die Einzelteile kommen aus Miyun (China).

Große Namen: Borgward baut E-Autos in Bremen

Viele Komponenten steuern zudem vbekannte Marken bei. Der E-Motor könne laut Borgward-Chef Ulrich Walker „zum Beispiel (von) Bosch kommen“. Die Akkus liefert wohl LG. Ansonsten sind auch Continental, Webasto, Schaeffler und SKF sowie Kuka an Bord. Für Verkauf und Service (Werkstatt) wird Borgward wohl ebenfalls auf Partner zurück greifen. Der Sitz des Autobauers bleibt außerdem in Stuttgart. Hinter Borgward steht der chinesische LKW-Bauer Foton.

Im Werk in China laufen bereits seit dem Sommer 2016 Autos mit Borgward-Logo vom Band. Seit dem Start wurden laut Hersteller bereits 15.000 Modelle verkauft. Vorerst übrigens allein vom großen SUV BX7, der 2015 auf der IAA enthüllt wurde. Weitere Modelle sind in Planung, darunter Hybridautos. In Genf wurde zum Beispiel im März der kleinere BX5 vorgestellt.

Bild: Borgward


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 13 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!