News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

VW e-Golf 2017 L.A.: Mehr Reichweite & mehr Leistung

Wie versprochen zeigt Volkswagen in Los Angeles den „neuen“ VW e-Golf 2017. Der bekommt nicht nur mehr Reichweite. Sondern außerdem ein paar Elektro-PS mehr Leistung. Gebaut wird der Stromer künftig (auch) in Leipzig.

VW e-Golf 2017

VW stellt wie angekündigt in L.A. (18. bis 27.11.) den neuen e-Golf vor. Optisch bringt das Facelift weniger große Neuheiten. Front wie Heck erhalten ein dezentes Lifting. Dazu gibt es neue LED Scheinwerfer sowie Rücklichter mit Voll-LEDs. Die Neuerungen wurden bereits letzte Woche bei der Premiere des Golf Update bekannt. Technisch passiert dagegen eine ganze Menge. So bekommt der VW e-Golf dank einem neuen Akku rund 50 Prozent mehr Reichweite. Statt 24,2 kWh fasst der Akku (Li-Ion) nun 35,8 kWh. Laut NEFZ reicht die Energie für bis zu 300 km - in der Theorie. In der Praxis sind es dagegen je nach Fahrweise und samt Klimaanlage wohl eher bis zu 200 km. Via Schnelllader (40 kW DC) ist der Akku in nur einer Stunde zu 80 Prozent neu geladen. An einer Wallbox (7,2 kW AC) dauert die Ladung (100 Prozent) weniger als sechs Stunden.

VW e-Golf 2017: 100 statt nur 85 kW

Parallel erstarkt der Elektroantrieb des VW e-Golf 2017. Kam der Stromer bisher nur auf 85 kW (116 PS), sind es nun 100 kW (136 PS). Somit immerhin 15 kW bzw. 20 PS mehr. Das Drehmoment steigt gleichzeitig von 270 auf 290 Nm. Auch Sprint und Spitze sind verbessert. So reichen dem e-Golf 2017 für den Spurt von null auf 100 km/h künftig 9,6 Sekunden. Die Spitze gibt VW mit 150 km/h (+ 10 km/h) an. Als Verbrauch des VW e-Golf 2017 nennt der Hersteller schließlich 127 kWh auf 100 km (NEFZ). Emissionen gibt es zumindest im Betrieb keine.

Die Preise bleiben wohl auf dem alten Niveau. Wie bisher startet der e-Golf somit bei 34.900 Euro. Dafür gibt es den Stromer mit Vollausstattung. Zur Serie des VW e-Golf 2017 gehören daher das „Active Info Display“ (digitale Instrumente via 12,3 Zoll Display), „Discover Pro“ sowie die neueste Generation von Infotainment. Letzteres samt Gestensteuerung. Ebenfalls zur Serie zählen die Online Services „e-Remote“ (Start & Stopp Akkuladen, Klimatisierung) und „Guide & Inform“. Sowie die Smartphone-Schnittstelle „App-Connect“ samt MirrorLink (Android), CarPlay (Apple) und Android Auto (Google). Die Assistenten erweitert VW um einen Stauassistenten samt teilautonomes Fahren bis 60 km/h, einer Fußgängererkennung für den Front Assist mit City-Notbremsfunktion und den Emergency Assist (automatischer Stopp bei Ohnmacht).

Gebaut wird der neue e-Golf übrigens ab April 2017 - und neben Wolfsburg - in der Gläsernen Manufaktur in Dresden. Damit wird die Manufaktur wieder zum Produktionsstandort, wofür VW über 20 Millionen Euro in den Umbau investiert. Außerdem wird Dresden neben der Autostadt Wolfsburg zum Auslieferungsort für die Elektroautos der Marke Volkswagen. Vorerst also e-up, e-Golf sowie Golf GTE und Passat GTE.

Bild: Volkswagen


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 14 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!