News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

ANZEIGE

e-Schwalbe L3e: Kultroller mutiert zum (E)Leichtkraftrad

Gerade tobt in Mailand die EICMA 2017. Mit dabei: Govecs. Sowie die quasi erwachsen gewordene e-Schwalbe. Mit der Govecs e-Schwalbe L3e mutiert diese nun nämlich zum Leichtkraftrad. Samt mehr Leistung und Spitze.

Govecs e-Schwalbe L3e 2018

Bisher gab es die e-Schwalbe nur als L1e (Klasse bis 50 ccm) mit 47 km/h Spitze sowie 4 kW Leistung. Nun aber erweitert Govecs den einstigen Kultroller der DDR um eine größere Version. Und zwar um die Govecs Schwalbe L3e, die gerade auf der EICMA 2017 (bis 12. Nov.) Premiere feiert. Der Leichtkraftroller schafft ganze 90 km/h Spitze und wird von einem E-Motor von Bosch befeuert. Dieser liefert mit 8 kW bzw. 11 PS Dauerleistung nun doppelt so viel Power. Zwei Li-Ionen Akkus mit 4,8 kWh ermöglichen der „großen“ e-Schwalbe L3e zudem bis zu 90 km Reichweite (e-Schwalbe L1e: 100 km). Neu geladen sind die Akkus der Govecs Schwalbe L3e in 4,5 Stunden.

Govecs Schwalbe L3e 2018 ab 6.900 Euro

Außerdem bringt die Schwalbe L3e drei Fahrmodi Go, Cruise und Boost mit. Die Auslieferungen starten zum neuen Sommer 2018, Bestellungen sind über einen Online-Konfigurator möglich. Das Basismodell startet ab 6.900 Euro. ABS ebenso wie LED-Licht kosten Aufpreis. Wartung und Reparatur übernimmt Govecs über einen mobilen Service, der direkt zum Kunden nach Hause kommt.

Optisch folgt die große Version natürlich dem bekannten und nur dezent aufgefrischten Schwalbe-Design aus der DDR. Ein runder Scheinwerfer in einem eckigen Gehäuse, große Räder, dazu ein verchromter Gepäckträger. Aufgepeppt ist die Govecs Schwalbe L3e zudem mit einer Lackierung in Schwarz samt roten Akzenten.

Bild: Auto-Medienportal.Net / Govecs


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Neueste Kommentare

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de