News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

ANZEIGE

Opel: PACE-Strategie & Gerüchte um Elektro-SUV

Es scheint immer deutlicher: Mit dem Opel Ampera-e wird es nichts. Dafür gibt es nun quasi Ersatz. Laut Gerüchten planen die Rüsselsheimer einen E-SUV. Der soll schon 2019 kommen und auf der EMP2 Plattform von PSA basieren.

Opel Grandland X Plug-in-Hybrid IAA 2017

Bringt Opel schon 2019 einen Elektro-SUV? Wenn es nach automobil-produktion.de geht, ja. Die Gazette beruft sich hierbei auf den neuen Opel-Chef Michael Lohscheller, der den SUV mit Elektroantrieb bestätigt haben soll. Auch die Produktion im Opel-Werk Eisenach (Thüringen) ist demnach schon fix. Eine Überraschung wäre der Stromer freilich nicht. Schließlich hat Opel die Tage seine neue Strategie PACE ausgegeben.

Nach dieser scheint der neue Opel Ampera-e tatsächlich eingestampft. Stattdessen will Opel bis 2024 jede Baureihe elektrifizieren. Allein bis 2020 sind vier „Stromer“ geplant. Zum Beispiel der Grandland X PHEV mit Plug-in oder eine reine E-Version des neuen Corsa. Parallel reduziert Opel die aktuell neun Plattformen auf nur noch zwei (EMP2 und CMP). Logisch, dass diese von PSA stammen. Auch in punkto Antriebe sinkt das Angebot von aktuell zehn auf nur noch vier. Die Entwicklung aller neuen Modelle erfolgt in Rüsselsheim. Wo die Produktion erfolgt, ließ Lohscheller dagegen offen.

Opel Eisenach: Neuer Opel-Stromer ab 2019

Nun aber wird der Nachfolger von Karl-Thomas Neumann konkreter. Ab 2019 rollt in Eisenach ein neuer SUV vom Band. Dessen Basis stellt die modulare Plattform EMP2 von PSA, die bereits der Grandland nutzt. Die Eisenacher Opelaner dürfte mit dem neuen SUV jedenfalls aufatmen. Denn aktuell baut Eisenach nur die Opel-Modelle Adam und Corsa. Auch der Mokka sollte eigentlich nach Eisenach umziehen, doch daraus wird wohl nichts. Weil der Mokka laut Lohscheller nicht über einen E-Antrieb verfügt und daher in fünf, sechs Jahren keinen Nachfolger bekomme.

Der neue SUV ab 2019 soll dagegen sehr wohl einen Elektroantrieb haben. Auf Twitter veröffentlichte Opel bereits einen Teaser, der schon den E-SUV zeigen dürfte. Ein typischer Grill, der einem Verbrenner die nötige Luft zuführt, ist jedenfalls nicht erkennbar. Konkrete Daten zum Antrieb sind derzeit aber noch keine bekannt. Sehr wohl bekannt ist dafür ein weiteres neuen Fahrzeug im D-Segment (Obere Mittelklasse). Das basiert ebenfalls auf der EMP2 Plattform und rollt in Rüsselsheim aus dem Werk.

Bild: Opel - Quelle: automobil-produktion.de


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Neueste Kommentare

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de