News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Uniti One: Startup zeigt fertiges Elektro-Stadtauto

Erste Studien sind längst bekannt, nun folgt die Serie. Uniti Sweden zeigt das finale Modell seines elektrischen Cityflitzers. Außerdem bekommt der Stromer endlich einen Namen: Uniti One. Marktstart ist 2019 ab 14.900 Euro.

Uniti Sweden Serie

Uniti One: 22-kWh-Akku für 300 km

Uniti zeigt seinen ersten Stromer, den Unit One für die Stadt. Entsprechend ist der „One“ nur für zwei Personen ausgelegt. Trotzdem soll der kleine City-Stromer „neue Standards in den Bereichen Nachhaltigkeit, Sicherheit und Bequemlichkeit setzen“. Zumal der Uniti One mit einem 22 kWh großen Akku ausgestattet ist. Nicht viel, dem kleinen Cityfloh aber reicht das für rund 300 km. Via AC ist der Akku in drei Stunden neu geladen, via DC-Schnelllader reichen 30 Minuten für 200 km. Als Top Speed nennt das Startup 130 km/h. Gewöhnungsbedürftig dagegen die Steuerung via zwei Joysticks, zwischen denen wieder ein senkrechtes Display prangt. Alternativ will Uniti aber auch ein konventionelles Lenkrad anbieten.

Uniti One: City-Stromer für 14.900 Euro

Die Auslieferungen will Uniti Sweden 2019 starten. Als Startpreis nennt Uniti 14.900 Euro. Die „Highend-Modelle“ (volle Ausstattung) des Uniti One sollen rund 19.900 Euro kosten. Dem Zweisitzer Uniti One sollen später zudem eine ganze Reihe weiterer Elektroautos mit zwei, vier und fünf Sitzen folgen. Der Unit One ist selbstredend schon zu bestellen, Reservierungen sind für nur 149 Euro Anzahlung möglich.

Vertrieb über Showrooms bei MediaMarkt

Laut Startup lagen bereits vor dem Launch über 1.000 Vorbestellungen vor. Wer schon jetzt (vor)bestellt, bekommt laut Uniti frühzeitig Zugang um Online-Konfigurator und darf sich ebenso frühzeitig über eine Lieferung freuen. Details bieten die Schweden online auf www.uniti.earth/order. In Schweden ist der Citystromer seit Freitag auch schon live zu sehen und zwar in ersten Showrooms bei MediaMarkt. Schwedische Kunden bekommen zudem für die ersten fünf Jahre kostenlos Solarstrom. Hierzu partnert Uniti mit EON.

Die Produktion des Uniti One sowie späterer Modelle erfolgt dank einer Kooperation mit Siemens vollautomatisiert. Mittlerweile ist auch ein Werk gefunden und zwar in Landskrona.

Video: Uniti One auf erster Testfahrt

Update 26.07.2018

Die Tage war der kleine Stromer erstmals in freier Wildbahn unterwegs - also auf Testfahrt. Und zwar irgendwo im Süden Schweden, was Uniti natürlich mit einem kleinen Video festgehalten hat. Der Start soll wie angekündigt 2019 stattfinden.

Bild & Video: Uniti


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!