News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Audi R8 e-tron

Mit dem R8 e-tron stellt Audi bis Ende 2012 eine Elektroversion seines bekannten Sportwagens auf die Räder, dessen Namenszusatz e-tron bereits den alternativen Elektroantrieb verrät. Tatsächlich wird der Audi R8 e-tron als waschechtes Elektroauto ohne Verbrennungsmotor in den Handel kommen, verstecken vor seinen konventionellen Brüdern mit V8 oder V10 muss sich der Audi R8 e-tron allerdings kaum.

Audi e-tron LA 2009
LA Auto Show anno 2009: Audi R8 e-tron Vorläufer Audi e-tron...

Die Basis des Audi R8 e-tron stellt natürlich der konventionelle R8, allerdings auf einer verkürzten Version. Einmal mehr setzt Audi zudem auf sein aus der Oberklasse A8 bekannten Audi Space Frame, ergo konsequenten Leichtbau dank Aluminium.

Audi R8 e-tron: Gar nicht mal so schwer
Trotz Elektroantrieb wiegt der Audi R8 e-tron gerade mal 1.600 Kilo, für Elektroautos wegen der ansonsten eher schweren Akkus gar nicht mal so viel Gewicht. In 4,8 Sekunden powert der Elektro-R8 von null auf 100 km/h, der konventionelle Bolide ist mit 4,6 Sekunden (R8 4,2 FSI V8, 430 PS) oder 3,9 Sekunden (5.2 FSI V10, 525 PS) nicht viel schneller.

Audi R8 e-tron

Kleines Manko: Die Spitze des Audi R8 e-tron wird lediglich rund 200 Stundenkilometer betragen, während der konventionelle R8 5.2 FSI quattro ganze 316 km/h ermöglicht. Dabei könnte der Audi R8 e-tron durchaus schneller fahren, mehr Geschwindigkeit würde jedoch zu Lasten der Reichweite gehen. Auch der Antrieb des Audi R8 e-tron scheint noch nicht gänzlich geklärt, möglich ist Heck- wie ebenso Allradantrieb.

Audi R8 e-tron: In Serie mit Allradantrieb?
Dem Vorserienmodell des Audi R8 e-tron sind vier Elektromotoren eingebaut, zwei pro Achse, einer pro Rad, womit Audi einmal mehr (und noch) auf quattro setzt. Zusammen leisten die Motoren 230 kW oder 313 PS, das Drehmoment liegt sogar bei 4.500 Nm. Die Kraftverteilung gibt die Ingolstädter VW-Tochter mit 30 Prozent vorn und 70 Prozent hinten an, womit der Audi R8 e-tron typisch Sportwagen hecklastig daherkommt.

Audi R8 e-tron
Letzter Stand der e-tron Technik: Audi R8 e-tron Ende 2011...

Der Elektroantrieb der (Klein)Serie ist hingegen offen, zwei Elektromotoren an der Hinterachse scheinen fix, möglich ist aber auch der Beibehalt des Allrad. Die Karosserie des künftigen Elektroautos soll dem konventionellen R8 ähneln, das Heck wird angeblich etwas runder, neu werden Kühlergrill und LED-Scheinwerfer. Für Ende 2012 ist eine erste Kleinserie beschlossen, was der Audi R8 e-tron dann kosten wird, steht in den berühmten Sternen. Das konventionelle V8-Modell startet derzeit bei rund 111.000 Euro, die V10-Version sogar 147.000 Euro, über 150.000 Euro für den Stromer dürften somit wahrscheinlich sein.

Audi R8 e-tron: Zuerst nur eine elektrische Studie
Bis zur Serie jedenfalls war es ein langer Weg, die erste Studie zum Audi R8 e-tron enthüllte der Hersteller 2009 auf der IAA, gleich neben den Ideen der Konkurrenz von Mercedes und BMW. Die optischen Änderungen zu den konventionellen Geschwistern war (und ist) eher zarter Natur, viel mehr sorgte der Elektroantrieb im R8 e-tron concept für Aufsehen.

Audi R8 e-tron Produktion
Produktion eines Elektro-Sportwagen: Der R8 e-tron rollt vom Band

Apropos Technik: Die wassergekühlten und hinter dem Passagierraum eingebauten Lithium-Ionen-Akkus des Audi R8 e-tron wiegen trotz 42,4 kWh Speicherkapazität nur 470 Kilo und sind bei 230 Volt in sechs bis acht Stunden neu geladen sein, bei 400 Volt sogar in 2,5 Stunden. Die Reichweite gibt Audi mit 250 Kilometern an, womit der Elektro-Sportwagen deutlich mehr Reichweite bietet als die ersten Serienstromer wie Nissan Leaf, Mitsubishi i-MiEV, Peugeot iOn oder Citroen C-Zero.

Audi R8 e-tron concept: Gute Reichweite
Tatsächlich ist die Reichweite von 250 Kilometern für einen Stromer relativ gut, selbst der kleinere A1 e-tron mit Range Extender schafft keinen Kilometer mehr. Lediglich „Stromer“ wie Opel Ampera und Chevrolet Volt bieten mehr Reichweite, setzen allerdings wie der Elektro-A1 auf das Konzept des Range Extender und gelten den meisten daher mehr als Hybrid denn reines Elektroauto.

Audi R8 e-tron Instrumente
Ende 2012 in Kleinserie: Audi R8 E-tron Instrumente (© Audi)

Im Fazit scheint der Audi R8 e-tron eine interessante (saubere) Alternative zu den V8- und V10-Geschossen, ein künftiger Konkurrent des Elektro-Sportlers wäre der Mercedes SLS AMG E-Cell, ebenso der BMW i8, der allerdings auf einen Plug-in-Hybrid setzt. Bis der Münchner Hybrid-Sportler auf den Markt kommt, dürfte auch das endgültige Antriebskonzept des Audi R8 e-tron stehen...

Datenblatt: Technische Daten Audi R8 e-tron

Fahrzeug & Maße

  • Klasse: Sportwagen
  • Karosserie: Coupé, Zweitürer
  • Länge: 4,43 m
  • Breite: 1,90 m
  • Höhe: 1,25 m
  • Radstand: 2,65 m
  • Spur: ? mm (vorn/hinten)
  • Gewicht: 1.600 kg
  • Kofferraum: ? l

Motor & Antrieb

  • Motor: Elektromotor
  • Leistung: 230/313 kW/PS
  • Drehmoment: 4.500 Nm
  • Batterie: Lithium-Ionen-Akkus
  • Kapazität: 42,4 kWh
  • Ladezeit: 6 bis 8 h bei 230 Volt, 2,5 h bei 400 Volt
  • Antrieb: Allrad
  • Getriebe: ?

Fahrleistungen & Preis

  • Spitze: > 200 km/h
  • 0 - 100 km/h: 4,8 s
  • Reichweite: 250 km
  • Preis: unbekannt

Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 23 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!