News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Mercedes S 400 HYBRID

Mit dem Mercedes S 400 HYBRID wagt sich der Premiumhersteller Mercedes erstmals in das immer noch recht junge Segment der Hybridmodelle, wobei die Schwaben gleich ihre Oberklasse als Basis nutzen - und die ist alles andere als ohne.

Kein Wunder denn, das der Mercedes S 400 HYBRID „neue Maßstäbe hinsichtlich Dynamik und Emissionswerten“ (O-Ton Mercedes) setzt, die Stuttgarter verbinden hier Stil und Klasse mit Effizienz und eben Umwelt. Der Antrieb scheint jedenfalls ein echter Maßstab zu sein, möglicherweise aber auch einfach der Wille zu zeigen, was die deutsche Automobilindustrie zu leisten im Stande ist.

Mercedes S 400 HYBRID: Oberklasse mit 6 Zylinder

So oder so: Der Mercedes S 400 HYBRID ist alles andere als ohne, tatsächlich kommt der Hybrid als rassig-edle Oberklasse mit sechs Zylindern daher. Gebaut als V6 leistet der „Sechser“ aus 3,5 Litern Hubraum 279 PS (200 kW) bei 350 Newtonmeter, der Elektromotor leistet noch einmal zusätzliche 15 kW respektive 20 PS. Interessant ist dann auch gerade der Elektroantrieb, der allein ein (kurzzeitiges) Drehmoment von 160 Nm bietet.

Bei den Batterien setzen die Schwaben ganz der gängigen Norm auf Lithium-Ionen-Akkus, deren Speicherkapazität aber gerade mal 0,9 kWh beträgt, wobei der Mercedes S 400 HYBRID allerdings der erste (Serien)Hybrid weltweit war, der diese Technik nutzte. Rein elektrisch fahren wie ein Voll-Hybrid kann der Mercedes S 400 HYBRID nicht, tatsächlich ist die schwäbische Oberklasse in ihrer Hybridversion lediglich ein Mild-Hybrid, andererseits aber auch keine schöngeredete Mogelpackung wie der Mikrohybrid.

Überzeugen kann der S 400 HYBRID in der Praxis zudem auf jeden Fall, gerade was Verbrauch und CO2 angehen, kommt der Hybrid hier doch nur auf um die 8,0 Liter Super (kombiniert) und 186 Gramm CO2 pro Kilometer. Der Hybridantrieb leistet gesamt schließlich 299 PS (215 kW), wo so manche Konkurrenz jedoch schon voraus ist. Der Lexus LS 600h beispielsweise schafft fast 150 PS mehr, hinkt dafür aber wieder beim Thema CO2 der Stuttgarter Edelkarosse hinterher.

Mercedes S 400 HYBRID: Ausstattung und Komfort

Trotzdem sind knappe 300 PS für eine Oberklasse wohl ausreichend, zumal der Mercedes S 400 HYBRID ebenso ein System zur Bremsenergierückgewinnung oder eine Start-Stopp-Automatik enthält. Vorteil des Hybridantrieb im Mercedes S 400 HYBRID ist außerdem dessen geringes (Mehr)Gewicht von gerade mal 75 Kilo, wobei die Oberklasse voll und ganz mit einer Top-Ausstattung glänzen kann.

In Serie sind beispielsweise ein Automatikgetriebe dabei, als 5-Gang oder aber 7-Gang, ebenso Direktlenkung oder ADS (adaptives Dämpfungssystem), Leichtmetallräder, LED-Blinklichter in den Außenspiegeln, LED-Rücklichter, Tagfahrlicht, Lederausstattung, wärmedämmendes Glas, Sitzheizung vorn wie hinten, Multifunktionslenkrad, Reiserechner und und und...

Ebenso ist der Mercedes S 400 HYBRID vorbildlich, geht es um das Thema Sicherheit. Adaptives Bremslicht, Airbags für Fahrer und Beifahrer, Seitenairbags und „Kneebag“ für den Fahrer, Bi-Xenon-Scheinwerfer, BAS (Bremsassistent), Fahrlicht-Assistent, ESP, ABS, ASR, Insassenschutzsystem, ISOFIX-Kindersitzbefestigung, Reifendruckverlust-Warner, Tempomat - auch hier findet sich noch vieles mehr.

Allerdings hat die Hybrid-Oberklasse von Mercedes-Benz natürlich ihren Preis, der nämlich erst ab 86.810 Euro beginnt - und 50 Cent. Kleine Randnotiz: Der BMW ActiveHybrid 7 nutzt die gleiche Hybridtechnik, allerdings mit einem V8 statt einen V6...

Datenblatt: Technische Daten Mercedes S 400 Hybrid

  • Klasse: Oberklasse-Limousine, Viertürer
  • Länge: 5.096 mm (Langversion: 5.226 mm)
  • Breite: 1.871 mm
  • Höhe: 1.479 mm
  • Radstand: 3.035 mm (Langversion: 3.165 mm)
  • Spur: 1.600/1.606 mm (vorn/hinten)
  • Gewicht: 1.955 kg
  • Verbrennungsmotor: 3,5-Liter-V6
  • Leistung: 200/279 kW/PS (bei 6.000 1/min)
  • Drehmoment: 350 Nm (bei 2400 1/min)
  • Abgasnorm: Euro 5
  • Elektromotor
  • Leistung: 15/20 kW/PS
  • Drehmoment: 160 Nm
  • Batterien: Lithium-Ionen-Akkus
  • Kapazität: 0,9 kWh
  • Gesamtleistung: 215/299 kW/PS
  • (Nenn)Drehmoment: 385 Nm
  • Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h (abgeregelt)
  • 0-100 km/h: 7,2 s
  • Getriebe: 7-Gang-Automatik
  • Antrieb: Heckantrieb
  • Verbrauch: Super
  • innerorts: 10,7 bis 10,9 l/100 km
  • außerorts: 6,3-6,5 l/100 km
  • kombiniert: 7,9-8,1 l/100 km
  • CO2-Emission: 186-189 g/km (kombiniert)
  • Preis: ab 86.810,50 Euro

Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 18 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!