News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Elektroautos als Taxi: Stuttgart wagt 2014 den Praxistest

GuEST Elektro-Taxis Stuttgart

Die ersten Stromer sind längst auf den Markt, zeigen jedoch etliche Mankos. Eines davon ist die mangelnde Reichweite, weswegen ein Elektroauto wohl kaum als Taxi geeignet scheint. In Stuttgart sieht man das jedoch anders!

Zum April 2014 will die Schwaben-Metropole ein Forschungsprojekt starten, bei welchen fünf Elektroautos als Taxi eingesetzt werden. Die Modelle sind aktuell noch nicht entschieden, dafür haben die fünf Partner - ZIRIUS von der Universität Stuttgart (Zentrum für interdisziplinäre Risiko- und Innovationsforschung), FKFS (Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart), die Taxi-Auto-Zentrale Stuttgart eG, DEKRA und Bosch - klare Ziele, nämlich die Erarbeitung eines Geschäftsmodells auf Basis der erkundeten technischen Anforderungen und Nutzungsprofile.

Reichweite unwichtig? Stuttgart setzt auf Elektro-Taxis

Obendrein will das Projekt namens GuEST (Gemeinschaftsprojekt Nutzungsuntersuchungen von Elektrotaxis in Stuttgart) die Akzeptanz unter Fahrern und Fahrgästen testen, schließlich stellt gerade die Großstadt erhebliche Anforderungen an ein Taxi. Als Kriterien gelten Qualität, Zuverlässigkeit, Sicherheit, Reichweite und außerdem Anschaffungskosten, die bei alternativen Modellen mit Elektroantrieb bekanntlich deutlich höher liegen als bei konventionellen Fahrzeugen.

Daher werden die fünf Stromer mit spezieller Messtechnik ausgestattet, die schließlich den Einsatz der Elektro-Taxis optimieren sollen. Alle drei Monate will die DEKRA die Fahrzeuge auf Verschleiß und andere Auffälligkeiten untersuchen. Ausgelegt ist das Projekt bis Ende 2015, das im Rahmen des Schaufensters Elektromobilität LivingLab BW e-mobil von diversen Bundenministerien (BMVBS, BMWi, BMU und BMBF) mit 1,12 Millionen Euro gefördert wird.

Bild Dekra


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!