News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Formel E/4. Rennen: Buenos Aires enthüllt Strecken-Layout

Formel E ePrix Buenos Aires/Argentinien

Zehn Rennen wird die neue Formel E in ihrer Debütsaison 2014/2015 austragen, das vierte Rennen findet im Januar 2015 in Buenos Aires/Argentinien statt. Die dafür nötige Strecke haben die Argentinier gerade offiziell vorgestellt.

2,44 Kilometer nehmen die 20 Elektroautos am 10. Januar 2015 beim ePrix von Buenos Aires unter die Räder, wobei der Name der Stadt quasi Programm für die flotten E-Renner scheint: Buenos Aires heißt übersetzt so viel wie „Gute Luft“. Die Argentinier jedenfalls haben ihre Strecke enthüllt, die einmal mehr mitten in Zentrum, genauer im Stadtteil Puerto Madero liegt.

Buenos Aires: 2,44 Kilometer, zwölf Kurven

Insgesamt zeigt die Strecke in Buenos Aires zwölf Kurven, gefahren wird gegen den Uhrzeigersinn. Die Start-Ziel-Gerade mündet direkt in einer engen, langsamen Links-Haarnadel (01), der prompt ein Rechts-Knick (02) und eine schnelle Links (03) folgen. Nach einer Geraden folgt eine weitere langsame Links-Kurve (04) und eine zweite Rechts-Haarnadel (05), der wieder eine Links-Kurve (06) sowie eine enge Spitzkehre (07) folgen.

Formel E ePrix Buenos Aires/Argentinien

Eine enge Rechts-Links-Schikane (08/09) führt die Formel E-Piloten in eine mittelschnelle Links-Kurve (10), die schließlich über eine flotte Rechts-Links-Kombi (11/12) zurück auf Start-Ziel führt. Im ganzen erinnert der Kurs etwas an die alte Silverstone-Strecke der Formel 1 vor ihrem Umbau.

Bruno Senna: Buenos Aires „eine gute Mischung“

Bruno Senna (Mahindra) scheint die Strecke in Buenos Aires zu gefallen: „Wenn ich mir den Track anschaue, scheint der eine gute Mischung von Kurven zu bieten. Es gibt eine Schikane, einige Highspeed-Abschnitte mit schnellen Richtungswechseln sowie langsame Kurven.“ Das Rennen wird dem Brasilianer „interessant und Spaß machen“.

Die besten Überholmöglichkeiten sieht der Neffe des unvergessenen Ayrton Senna in der Bremszone vor Kurve 1 sowie „vielleicht in Turn 4 oder Turn 5“. Auch Kurve 7 ist laut Senna eine gute Stelle. Ein Fragezeichen sieht Senna allein hinter Frage, wie wellig der Asphalt der Strecke sein wird. Im Januar 2015 wird diese Frage wohl geklärt sein.

Formel E Saison 2014/2015: Strecken & Termine

Bilder: Formula E Holdings


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 8 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!