News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Letzter Formel E Test: 5 gute Gründe für einen Besuch [VIDEO]

Nick Heidfeld Venturi

Letzte Woche simulierte die Formel E den Ernstfalls, diese Woche findet der letzte offizielle Test statt. Wer gerade zufällig in England oder gar Donington weilt, sollte den nicht verpassen. Warum verraten diese fünf guten Gründe!

Schon morgen Dienstag (19. August) testet die Formel E mit ihren Elektroautos vom Einheitsboliden Spark-Renault SRT_01E zum fünften und letzten Mal vor dem Saisonstart am 13. September in Peking. Hier fünf guten Gründe, eben diesen Test - bei Möglichkeit - zu besuchen.

Grund 1: Der Formel E Sound

Auch wenn die Formel E ihre Renner mit alternativen Elektroantrieb befeuert, lautlos sind die Boliden beleibe nicht. Erste Videos überraschten mit (laut) quietschenden Reifen und extremen Fahrwind, zumindest für die Piloten. Selbst der E-Motor ist nicht so leise, wie gern gemeint wird.

Grund 2: Die Formel E ist neu

Die ersten Tests und vor allem das erste Rennen in Peking wird ein Meilenstein der Formel E und des gesamten Formel-Rennsports markieren - eine rein elektrische Formel-Serie gab es bisher schließlich noch nicht. Es dürfte spannend werden, wie sich die Formel E und vor allem die Technologie entwickelt.

Grund 3: Die Formel E Fahrer

Viele der Fahrer wie Nick Heidfeld (Bild oben), Bruno Senna, Lucas di Grassi, Jaime Alguersuari sind aus der Formel 1 bekannt, parallel gibt es in der neuen Formel mit Michela Cerruti (Trulli) und Katherine Legge (Aguri) gleich zwei Damen. Der Clou dürfte aber die Fannähe sein: Zuschauer durften bei den ersten Tests direkt in die Boxengasse ganz nah an die neuen Boliden und Fahrer ran, die natürlich auch gern Autogramme gaben.

Formel E Dontington Testtag 3 Sébastien Buemi e.dams-Renault

Grund 4: Die Formel E Atmosphäre

Nicht nur Autos, Teams und Fahrer sind neu für die Formel E. Auch die Fans erleben ganz neue Ideen, beispielsweise Unterhaltung durch DJs. Obendrein bindet die Formel E ihre Fans via Social Media aktiv ins Geschehen in, Stichwort Fan-Boost.

Grund 5: Die Formel E ist gratis

Alle fünf Tests - somit auch der morgige Dienstag - der Formel E lock(t)en den Fan mit freien Eintritt, es wird kein einziger Cent beim Besuch in Donington Parkt verlangt. Kleines Aber: Es ist eine Registrierung auf der Website von Donington-Park (Button ganz unten) nötig. Per Mail kommt dann eine Bestätigung, die man ausdrucken und an der Rennstrecke vorlegen muss.

Bilder: Formula E Holdings - Quelle: ElectricAutosport.com


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 7 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!