News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Hybrid für Genf: Lexus LC 500h feiert Weltpremiere

Lexus LC 500h

Gerade erst rollte Lexus mit dem LC 500 sein nagelneues Sportcoupé in den Handel, doch schon in Genf folgt der nächste Coup. In der Schweiz zeigen die Japaner jenen LC nämlich als Hybridversion 500h und feiern eine Weltpremiere.

Lexus kündigt für den Genfer Autosalon 2016 (3. bis 13. März) den LC 500h an und zeigt damit erstmals sein brandneues LC Luxuscoupé als Hybrid. Ausgestattet mit der nächsten Generation des Lexus Hybrid Drive samt mehrstufiger Untersetzung bietet der LC 500h laut Hersteller mehr Leistung, mehr Fahrspaß und mehr Effizienz.

Daten noch unbekannt: LC kommt als Hybrid

Überraschend kommt der Hybrid-Renner übrigens nicht, war doch schon die Vorschau-Studie LF-LC als Hybrid ausgelegt. Daten zum Hybridantrieb des Lexus LC 500h nennt der Toyota-Ableger noch keine. Möglich, dass die 2012er Studie LF-LC Aufschluss gibt. Das Concept Car war mit einem 5-Liter-V8-Benziner ausgestattet, der mit einem Elektroantrieb aus zwei (E)Motoren kombiniert war. Rund 500 PS stark beschleunigte der LF-LC in unter sechs Sekunden von null auf Tempo 100 sowie über 200 km/h Spitze.

Neben dem Lexus LC 500h parkt der japanische Hersteller außerdem seine Tokyo-Studie LF-FC mit Brennstoffzellenantrieb. Zu finden ist Lexus in Genf in Halle 5, Stand 4211. Die offizielle Pressekonferenz ist für den 1. März um 11:30 Uhr angesetzt.

Bild: Lexus/Toyota


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 4 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de