News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Hyundai Ioniq: Hybrid ab Oktober, Elektro ab November

Hyundai Ioniq Hybrid

Eingepreist ist der Hyundai Ioniq bereits seit Wochen, nämlich ab 23.900 Euro. Nun gibt es endlich einen Termin zum Marktstart. Der Ioniq Hybrid steht ab Oktober im Autohaus, der Ioniq EV folgt im November.

Hyundai gab gerade die Termine zum Start des brandneuen Ioniq bekannt. Der Hyundai Ioniq Hybrid ist ab Oktober und ab 23.900 Euro erhältlich, der Hyundai Ioniq Electric ab November und ab 33.300 Euro. Zugegeben waren die Preise des Hyundai Ioniq schon bekannt, neu sind dafür die Ausstattungslinien Trend, Style und Premium. Schon das Basismodell verspricht der koreanische Hersteller mit diversen Assistenzsystemen - Spurhalteassistent, Einparkhilfe (hinten), Rückfahrkamera, adaptive Geschwindigkeitsregelanlage plus Abstandserkennung, autonomer Notbremsassistent, Lichtsensor - sowie Multimediasystem und Klimaautomatik.

Hyundai Ioniq Hybrid: Oktober im Handel

Zur Serienausstattung gehören obendrein sieben Airbags, höhenverstellbare Sitze (vorn) samt einstellbarer Lendenwirbelstütze für den Fahrer, umklappbare Rücksitze (60:40 geteilt), längs- und höhenverstellbares Lederlenkrad, Audiosystem mit Digitalradio und Fernbedienung über Lenkradtasten, Bluetooth und AUX-Anschluss. Das Multimediasystem ist mit einem 5-Zoll-Bildschirm versehen.

Der Ioniq Electric verfügt bereits in seiner Basisversion Trend über ein Navigationssystem mit 8-Zoll-Bildschirm und Infinity Soundsystem. Dazu kommen noch ein Smart-Key-System mit Start-Stop-Knopf. Die adaptive Geschwindigkeitsregelung Advanced Smart Cruise Control bremst den Stromer in stockendem Verkehr bis zum Stillstand ab und beschleunigt den Wagen selbsttätig, wenn der Verkehr innerhalb von fünf Sekunden weiterfährt.

Die nächstbessere Ausstattung Style startet beim Ioniq Hybrid ab 27.200 Euro, beim Ioniq Electric ab 35.500. Zusätzliche Highlights stellen beim Hybrid das Smart-Key-System, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Navigationssystem mit 8-Zoll-Display, Soundsystem und eine 7-Zoll-Instrumentenanzeige. Beim Hyundai Ioniq Electric kommen LED-Scheinwerfer für das Abblendlicht dazu. Beiden Modellen gemein sind Regensensor, ein automatisch abblendender Innenspiegel, kabelloses Aufladen für Smartphones, Sitzheizung (vorn) und ein beheizbares Lenkrad.

Ioniq: Drei Antriebe, drei Ausstattungslinien

Die Topausstattung Premium ist ab 30.270 Euro (Hybrid) beziehungsweise ab 38.000 (Elektro) eingepreist. Zur genannten Ausstattung kommen Totwinkelassistent und Einparkhilfe vorn dazu, außerdem Ledersitze mit Sitzheizung im Fond und Sitzkühlung vorn. Der Fahrersitz ist elektrisch verstellbar und mit Memoryfunktion aufgepeppt. Zur Wahl stehen sechs Außenfarben: Phantom Black, Polar White, Platinum Silver, Aurora Silver, Marina Blue und Phoenix Orange. Dem Ioniq Hybrid stehen zusätzlich Iron Gray und Demitasse Brown parat, dem Ioniq Elektro Blazing Yellow.

Als Antrieb dient dem Hybrid ein 1,6-Liter-Benziner (77 kW/105 PS) plus E-Motor (32 kW/43 PS) mit zusammen 104 kW/141 PS Systemleistung. In Kombination mit einem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe schluckt der Hybrid 3,4 l/100 km (CO2: 79 g/km). Der Hyundai Ioniq Elektro ist mit einem 88 kW/120 PS starken Elektroantrieb ausgestattet, eine Lithium-Polymer-Batterie mit 28 kWh erlaubt bis zu 280 Kilometer. Den Stromverbrauch nennt Hyundai mit 11,5 kWh/100 km. Neben einer fünfjährigen Garantie gewährt Hyundai auf die Lithium-Polymer-Batterie eine Garantie von acht Jahren.

Zur zweiten Jahreshälfte 2017 folgt als dritte Version der Ioniq Plug-in-Hybrid.

Bild: Hyundai


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 7 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!