News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Toyota C-HR: Benziner ab 21.990 €, Hybrid ab 27.390 €

Toyota C-HR 2016

Im März feierte der Toyota C-HR Premiere, nun ist der Crossover offiziell eingepreist. Mit konventionellen Benziner startet der Japaner ab 21.990 Euro, als Hybrid dagegen erst ab 27.390. Bestellungen sind ab Oktober möglich.

Toyota preist seinen neuen Crossover C-HR ein, dessen Serienversion in Genf vorgestellt wurde. Mit dem 1,2-Liter-Turbobenziner mit 116 PS (85 kW) startet der Japaner ab 21.990 Euro und schluckt kombiniert 5,9 l/100 km (CO2: 135 g/km). Noch weniger verbraucht die Hybridversion, die zumindest in der Theorie nur 3,8 l/100 km (CO2: 86 g/km) benötigt. Der Hybrid kombiniert einen 1,8-Liter-Benziner mit dem typischen Elektroantrieb und mobilisiert 122 System PS (90 kW).

Angeboten wird das SUV-Coupé in vier Ausstattungen: C-HR, Flow, Style und Lounge. Während der Benziner in allen Ausstattungen erhältlich ist , gibt es den Hybrid erst ab der zweitbesseren Version Flow. Der Toyota C-HR Flow (ab 24.390 Euro) ist in Serie mit Multimediasystem samt 4,2-Zoll-Display, Klimaautomatik, Sitzheizung, Lordosenstütze (Fahrer) und DAB-Radio versehen. Außerdem mit Regensensor, Lederlenkrad und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Für 990 Euro Aufpreis ist das „Comfort-Assistenz Paket Flow“ verfügbar, das Totwinkelassistent, Querverkehrassistent (Rückwärtsfahren), automatisch anklappbare Außenspiegel und Smart Key-System mitbringt. Für den Benziner gibt es optional Automatik (ab 25.690 Euro) und Allrad (ab 27.690 Euro).

Toyota C-HR: Hybrid ab der zweiten Ausstattung

Die Version Toyota C-HR Style ab 26.390 Euro bietet darüber hinaus eine zweifarbige Metallic-Außenlackierung inklusive schwarzen Elementen und verdunkelte Fondscheiben. Als Extras gibt es ein JBL-Soundsystem mit neun Lautsprechern, Ledersitze und 18-Zöller. Das ebenfalls optionale „Comfort-Assistenz-Paket Style“ (990 Euro) umfasst Totwinkelassistent, Rückfahrassistent, Einparkhilfe hinten und Parkassistent. LED-Scheinwerfer und -Heckleuchten kosten weitere 990 Euro extra.

Das Topmodell Toyota C-HR Lounge bietet ab 27.390 Euro schließlich Vollausstattung. Lediglich für JBL-Soundanlage, Ledersitze und Rundum-LEDs fordert Toyota Aufpreis. Der Hybrid startet in der Topversion bei 30.390 Euro. Bestellungen für den Toyota C-HR werden ab 4. Oktober entgegengenommen.

Bild & Video: Toyota


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!