News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

ANZEIGE

Tesla Model S: Aus 60-kWh-Version - und Umweltbonus

Paukenschlag bei Tesla: Der E-Pionier streicht die 60 kWh Version seines Tesla Model S. Da diese Version aber das Basismodell der Limousine stellt, fällt mit dem Aus auch der Umweltbonus weg. Und zwar Mitte April.

Tesla Model S

Per Mail gab Tesla gerade bekannt, den Model S mit 60 kWh aus dem Verkauf zu nehmen. Der Grund ist simpel: Es mangelt schlicht an Nachfrage. Zum 16. April - also in rund vier Wochen - wird der Tesla Model S 60 bzw. 60D (Allrad) daher gestrichen. Ab dann stellt der Tesla Model S 75 (also mit 75 kWh) das neue Basismodell. Wobei beiden Versionen schon jetzt der gleiche Akku mit 75 kWh verbaut ist. Die Version mit 60 kWh ist lediglich per Software begrenzt, was Kunden gegen Aufpreis und „over the Air“ Update aber schnell ändern können. Das ist laut Tesla übrigens weiterhin möglich.

Aus für Tesla Model S 60: Keine Prämie mehr

Für deutsche Kunden ist das Aus des Tesla Model S 60 aber aus einem anderen Grund interessant. Und dieser Grund heißt Umweltbonus. Da der „60er“ das Basismodell des Model S stellt, startet die Limo in Deutschland derzeit bei rund 69.000 Euro brutto bzw. knapp 58.000 Euro netto. Der Tesla Model S 75 mit 75 kWh beginnt dagegen erst bei 86.620 Euro brutto. Bzw. 72.790 Euro netto. Damit liegt das neue Basismodell über dem Limit von maximal 60.000 Euro netto, bis dem der Umweltbonus greift. Fahrzeuge darüber werden vom Bund nicht gefördert.

Der Model S 60 bietet übrigens 408 km Reichweite laut NEFZ, der Model S 75 bis zu 490 km. Und eben diese verlangen die meisten Kunden Tesla zufolge. Möglich (und sogar wahrscheinlich), dass Tesla künftig mehr auf seinen neuen „Volksstromer“ Model 3 setzt. Dieser soll bei rund 35.000 Dollar starten und wird daher wieder förderfähig sein. Selbst wenn der Preis nicht eins zu eins in Euro umzurechnen ist.

Bild: Tesla


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Werbung

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Neueste Kommentare

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 5 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de