News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Kia Soul: Kantiger Van nur noch als Stromer

Nur noch elektrisch und ganz ohne Verbrenner: So steht „demnächst“ der Kia Soul bei den Händlern. Die Verbrenner nimmt Kia dagegen aus dem Verkauf - zumindest in Europa. Quasi als letzte Chance gibt es eine Final Edition.

Kia Soul EV 2017

Kia krempelt sein Angebot um - zumindest beim Soul. Denn laut einer Pressemitteilung ist der kantige Crossover

„in Europa künftig ausschließlich in der Elektroversion Soul EV erhältlich.“

Gründe für den Wandel bzw. die Einstellung der konventionellen Modelle nennt Kia nicht. Möglich, dass diese mit dem neuen Zyklus WLTP zu tun haben. Oder mit den immer strengeren Abgasvorschriften in der EU. Allerdings sind diese Thesen reine Spekulation.

Abschied vom Verbrenner: Soul Final Edition

Interessante Randnotiz: Zumindest in Deutschland spielen Verbrenner beim Soul kaum noch eine Rolle. Laut KBA gab es von Januar bis Mai 2018 genau 2.245 Neuzulassungen für den Soul. Davon fielen 1.899 auf die Soul Elektroversion. Das sind rund 85 Prozent. Wobei die meisten dieser EVs wohl wegen den hiesigen CO2-Vorschriften erstmals in Deutschland zugelassen werden und danach ins Ausland (Stichwort Norwegen) gehen.

Fakt ist jedenfalls, dass Kia zum Abschied der Verbrenner eine spezielle Soul Final Edition auflegt. Befeuert ist diese vom Turbobenziner 1.6 T-GDI mit 150 kW bzw. 204 PS. Dazu spendiert Kia Vollausstattung. Wie lange die Kia Soul Final Edition erhältlich ist und wann genau der Soul mit Verbrenner eingestellt wird, ist derzeit unklar.

Ebenfalls unklar ist, ob Kia eine neue Generation des Vans auflegt. Auf den Markt kam der Soul 2009, Generation Nummer zwei folgte 2014. Entsprechend wäre 2018 oder 2019 die nächste Wachablöse fällig. Diese aber lässt Kia offen. Wobei der Soul neben Modellen wie Stonic, Ceed oder gar Sportage keinen allzu großen Anteil an den hiesigen Kia-Verkäufen ausmacht. Auch der neue Niro dürfte sich als trendiges SUV besser verkaufen.

Bild: Kia


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Extra: Alle Antworten zur Prämie

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Neueste Kommentare

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 15 Gäste online.

Benutzer online

  • menace

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!