News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

VW Polo BiFuel

Alternative Antriebe sind mittlerweile fast ein Muss, weswegen auch VW entsprechende Ideen anbietet. Allerdings setzen die Wolfsburger mit dem VW Polo BiFuel seit Anfang 2011 auf Autogas denn Elektroautos oder Hybrid - eine Idee aber ist der LPG-Polo durchaus!

Tatsächlich lohnt der VW Polo Bi Fuel mit LPG-Antrieb (Liquified Petroleum Gas) vor allem für den Vielfahrer, schließlich muss der Aufpreis für die LPG-Version über den - zugegeben deutlich - günstigeren Literpreis für Autogas erst einmal wieder eingefahren werden.

VW Polo mit Autogas: Die LPG-Technik

Beim Motor setzen der Wolfsburger Autogas-Polo auf einen 1,6-Liter-Benziner mit vier Zylindern, der allerdings nicht der gleiche LPG-Benziner wie im tschechischen Konzernbruder Skoda Octavia LPG oder in den spanischen Autogasautos von Seat wie Altea LPG oder Leon LPG ist.

Die Leistung des VW Polo BiFuel ist ebenfalls deutlich geringer als in den Autogas-Brüdern aus Tschechien und Spanien, tatsächlich kommt der Polo als LPG-Version nur auf 85 PS im Benzinbetrieb respektive 82 PS im Autogasantrieb. Beim Verbrauch (kombiniert) schluckt der alternative Wolfsburger auf 100 Kilometer entweder 6,0 Liter Super oder 7,6 Liter Autogas, wobei Flüssiggas trotz des Mehrverbrauch natürlich günstiger ist.

VW Polo LPG: 100 Kilometer für knappe fünf Euro

Tatsächlich kosten 100 Kilometer im VW Polo BiFuel im Autogasmodus gerade mal um die 5,40 Euro bei einem Autogas-Preis von aktuell 71 Cent im bundesweiten Schnitt pro Liter Flüssiggas. Im Benzinmodus hingegen kostet die gleiche Strecke bei einem Super-Preis von 1,55 Euro mit 9,30 Euro fast schon das Doppelte.

Ergo ist der Antrieb via alternativen Autogas deutlich günstiger, zumal auch die CO2-Emissionen im Autogasmodus mit kombiniert 123 Gramm pro Kilometer statt 139 Gramm (Benzin) über zehn Prozent minimiert sind. Der nötige Gastank mit 52 Liter ist übrigens in der Reserveradmulde untergebracht, nimmt also keinen Platz im Kofferraum weg, allerdings entfällt das Reserverad.

VW Polo BiFuel: Reichweite und Kosten

Auch die Reichweite des VW Polo BiFuel erscheint im Autogasbetrieb mit rund 680 Kilometer dank dem 52-Liter-Rank mehr als ausreichend, tatsächlich steigt die Gesamtreichweite des bivalenten Antriebs eben dank zusätzlichen Autogas auf stolze 1.400 Kilometer. Selbst ohne Benzin stehen in Deutschland mittlerweile über 6.000 Autogas-Tankstellen parat, Flüssiggas tanken geht also fast überall...

Schlussendlich interessant ist der Kaufpreis des VW Polo BiFuel, der aktuell in vier Ausstattungen - Trendline, Comfortline, Highline und Style - zu haben ist. Das Basismodell VW Polo BiFuel Trendline kostet derzeit (Juni 2011) 16.900 Euro, in gleicher Ausstattung können vielleicht der 70-PS-Benziner oder der 75-PS-Diesel als Maßstab dienen, beide allerdings mit 1,2 Litern Hub.

Polo LPG: Autogas versus Benzin und Diesel

Selbst wenn der Vergleich von der Leistung, weniger aber von der Ausstattung hinken mag, kostet der Benziner 12.800 Euro oder als sparsame BlueMotion-Version 13.300 Euro, der Diesel hingegen 15.050 Euro. Ergo kostet der VW Polo BiFuel als LPG-Version 4.100 oder zumindest 3.600 Euro mehr als die reinen Benziner und ebenfalls 1.850 Euro mehr als der Diesel, der kombiniert laut Volkswagen nur 3,8 Liter verbraucht.

Nur von den Benziner-Versionen ausgegangen muss der VW Polo BiFuel jedenfalls 3.600 bis 4.100 über den günstigeren Kraftstoff einsparen. Schlägt der Käufer oben genannte Preise auf 1.000 Kilometer um, kostet der VW Polo BiFuel 93 Euro mit Benzin beziehungsweise 54 Euro mit Autogas, die Ersparnis beträgt somit eher magere 39 Euro je 1.000 Kilometer.

Um allein die 3.600 Euro Aufpreis zum BlueMotion-Benziner einzufahren, sind somit über 92.000 Kilometer nötig, ausgegangen vom alleinigen Betrieb des VW Polo BiFuel mit Autogas. Lohnen dürfte sich der VW Polo BiFuel daher wohl leider allein für Vielfahrer...

Datenblatt: Technische Daten VW Polo BiFuel (LPG)

  • Klasse: Kleinwagen
  • Karosserie: Steilheck, Drei- und Fünftürer
  • Länge: 3.970 mm
  • Breite: 1.682 mm
  • Höhe: 1.462 mm
  • Radstand: 2.470 mm
  • Gewicht: 1.138 kg
  • Motor: Vierzylinder-Benziner
  • Hubraum: 1,6 l, 1.598 ccm
  • Leistung: 63/85 kW/PS; 60/82 kW/PS Benzin/LPG
  • Drehmoment: ??? Nm/145 Nm Benzin/LPG (bei 3.800 U/min)
  • Spitze: ???/174 km/h Benzin/LPG
  • 0 - 100 km/h: ??,?/12,2 s Benzin/LPG
  • Reichweite: ca. 720/680/1.400 km Benzin/LPG/gesamt
  • Tank: 45/52 l Benzin/LPG
  • Verbrauch: Super/Autogas (LPG, Flüssiggas)
  • innerorts 8,1/10,4 l/100 km Super/LPG
  • außerorts 4,8/6,0 l/100 km Super/LPG
  • kombiniert 6,0/7,6 l/100 km Super/LPG
  • CO2: 139/123 g/km (kombiniert)
  • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe
  • Abgasnorm: Euro 5
  • Preis: ab 16.900 Euro (Trendline)

Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!