News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Ferrari LaFerrari: Enzo-Erbe mit 963 PS in Genf enthüllt

Den Erben des legendären Enzo versprach Ferrari längst für den Genfer Autosalon (7. bis 17. März). Selbstredend halten die Italiener Wort. Kaum zu glauben: Der neue Ferrari LaFerrari übertrifft seinen Ahnen bei weitem.

Ferrari LaFerrari Genfer Autosalon 2013

Egal ob in punkto Leistung oder im Namen, Ferraris neuer Superrenner toppt alles. Zuerst zum Namen. Galt bisher der Enzo Ferrari - benannt nach Firmengründer „Il Commendatore“ Enzo Anselmo Ferrari (1898 bis 1988) - als quasi „namentliches“ Ende der Fahnenstange, erhebt die Maranello-Schmiede den Nachfolger zum „Ferrari LaFerrari“. Oder eben „Der Ferrari“.

Ferrari LaFerrari Genfer Autosalon 2013

Ferrari LaFerrari: 963 Pferde und 700 Nm

Im Gegensatz zum Enzo (660 PS) brennt der Ferrari LaFerrari dank Hybrid zudem ganze 963 PS (708 kW) in den Asphalt. Außerdem 700 Nm. Möglich machen es ein V12 mit 588 kW/800 PS aus 6,3 Litern sowie ein Elektroantrieb (zwei E-Motoren) mit 120 kW/163 PS. In weniger als drei Sekunden rennt der Ferrari LaFerrari von null auf Tempo 100. In unter sieben Sekunden auf 200, in 15 Sekunden auf 300 km/h. Sowie auf bis zu 350 km/h Spitze.

Die verbaute Batterie wiegt 60 Kilo, der Hy-KERS Hybrid stammt aus der Formel und wurde bereits 2012 vorgestellt. Ob der LaFerrari als Vollhybrid ausgelegt ist, ist derzeit offen. Aber auch unwahrscheinlich. Die CO2 Emissionen nennt Ferrari nämlich mit 330 g/km.

Gepaart ist der Hybrid mit 7-Gang DCT, Stabilitätskontrolle, High-Performance-ABS, Formel 1-Traktionskontrolle oder elektronisches Differential. Preise sind noch keine bekannt. Limitiert ist die Hybrid-Flunder übrigens auf nur 499 Stück - bei bereits 700 Bestellungen. Einen Konkurrenten zeigt McLaren mit dem P1.

Ferrari LaFerrari Genfer Autosalon 2013

Ferrari LaFerrari Genfer Autosalon 2013

Ferrari LaFerrari Genfer Autosalon 2013

Ferrari LaFerrari Genfer Autosalon 2013

Ferrari LaFerrari Genfer Autosalon 2013
Fotos: Auto-Medienportal.Net / Manfred Zimmermann


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 9 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!