News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Keine Überraschungen: BMW präsentiert i3 Serienversion

BMW i3 Serie 2013

Wie versprochen präsentierte BMW gestern mit großem Pomp seinen ersten Serien-Stromer, den i3. Der setzt neben Elektro-Power auf eine Carbon-Karosse und startet bei knapp 35.000 Euro - Überraschungen gibt es allerdings kaum!

Viel Neues hat BMW bei der gestrigen Premiere - zeitgleich in New York, Peking und London - der Serienversion des i3 tatsächlich nicht verraten. Auch optisch bleiben die Ahs und Ohs wohl eher aus, waren zuletzt doch schon einige Bilder ins Netz „gerutscht“.

BMW i3 Serie 2013

Im Vergleich zur Studie fallen die neuerdings nicht mehr bis tief unten verglasten Türen auf, beim gegenläufigen Öffnen derselben bleibt es allerdings auch in der Serie; ebenso wie bei der zerknautschten Frontpartie. BMW-Vorstand Norbert Reithofer feiert den Stromer trotzdem als großen Sprung, ist der i3 doch „mehr als nur ein Auto“ und ein „revolutionärer Schritt hin zu nachhaltiger Mobilität“.

BMW i3 Serie 2013

Mit der Technik liegen die Münchner jedenfalls in der Norm. Der Elektroantrieb bietet 130 bis 160 Kilometer Reichweite, ein optionaler Range Extender in Form eines 25 kW/34 PS starken Zweizylinder-Benziners vergrößert die Reichweite auf rund 300 Kilometer. Starten wird der i3 im November bei 34.950 Euro, der Range Extender kostet 4.500 Euro Aufpreis und somit (ab) 39.450 Euro. 2014 folgen China, die USA und Japan.

BMW i3 Serie 2013

Probefahrten im BMW i3 scheinen schon jetzt begehrt, 90.000 Interessenten haben sich bereits angemeldet. Dank Carbon-Karosserie und Alu-Chassis wiegt der BMW i3 lediglich 1.195 Kilogramm, auf 3.999 mm Länge, 1.775 mm Breite, 1.578 mm Höhe und 2.570 mm Radstand finden vier Personen Platz. Der Elektroantrieb leistet bekanntlich 125 kW/170 PS bei 250 Nm, was dem i3 für einen Sprint von null auf 100 in 7,2 Sekunden reicht. Die Spitze wird bei 150 km/h abgeregelt, um mehr Effizienz Schrägstrich Reichweite zu gewähren.

BMW i3 Serie 2013

Gebaut wird der BMW i3 in Leipzig, wo der Hersteller ebenfalls auf Nachhaltigkeit setzt. Der Strom stammt aus alternativer Windenergie, obendrein werden 50 Prozent Energie und 70 Prozent Wasser gespart. Wie der i3 sich schließlich auf dem Markt machen wird, bleibt abzuwarten. 2012 wurden weltweit rund 93.000 Elektroautos verkauft, 2013 werden es wohl über 150.000 Modelle.

BMW i3 Serie 2013

BMW i3 Serie 2013

BMW i3 Serie 2013

BMW i3 Serie 2013

BMW i3 Serie 2013

BMW i3 Serie 2013
Bilder BMW


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!