News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

43. Tokyo Motor Show 2013: Toyota mit fünf Weltpremieren

Toyota FCV

Ende des Monats steht die 43. Tokyo Motor Show an, wo traditionell vor allem die einheimischen und somit japanischen Autobauer begeistern. Toyota nimmt sich da kaum aus und zeigt in der Heimat gleich fünf Weltpremieren.

Tokyo 2013: Weltpremiere Toyota FCV Concept

Wichtigste Premiere ist das neue Brennstoffzellen-Fahrzeug FCV (Bild oben und unten), welches dank zweier 700-Bar-Hochdruck-Wasserstofftanks mindestens 500 Kilometer Reichweite ohne jede Emission schaffen soll und als Vorbote auf die Serie anno 2015 gilt. Ausgelegt als Viersitzer ist der Toyota FCV in nur drei Minuten zu betanken - somit genauso schnell wie ein konventionelles Automobil.

Toyota FCV

Die Leistung des FCV Concept nennt Toyota übrigens 100 kW/136 PS, via Konverter konnten E-Motor und Brennstoffzellenantrieb kompakter gestaltet werden. Fazit: Der Toyota FCV Concept zeigt mehr Leistung bei weniger Kosten.

Tokyo 2013: Weltpremiere Toyota FV2

Zweite Weltpremiere ist die Studie Toyota FV2, der durch die Körperbewegungen des Fahrers statt Lenkrad gesteuert wird. Via ITS-Technologien (Intelligent Transport Systems) tritt der FV2 zudem mit anderen Fahrzeugen oder der Verkehrsinfrastruktur in Kontakt und warnt somit frühzeitig vor Unfällen. Außerdem setzt der Toyota FV2 auf Sprach- und Bilderkennung, um die Gemütslage des Fahrers zu erfassen und passende Reiseziele früherer Fahrten vorzuschlagen. Zuletzt kann der FV2 Karosseriefarbe und Außendisplay anpassen.

Toyota FV2

Tokyo 2013: Weltpremiere Toyota JPN Taxi Concept

Mit dem JPN Taxi Concept zeigt Toyota seine dritte Weltpremiere, deren Namen Sinn und Zweck wohl schon verraten dürfte. Neben bequemen Ein- und Ausstieg via elektrischer Schiebetür (Beifahrerseite) oder einem komfortablen Innenraum baut der JPN auf Wendigkeit und einem neuen Hybridantrieb mit Flüssiggas (LPG). Ein großer Monitor informiert die Passagieren zudem über Route und Kosten.

Toyota JPN Taxi Concept

Tokyo 2013: Weltpremieren Voxy Concept & Noah Concept

Zwei weitere Weltpremieren stellen die 7-Sitzer-Vans Toyota Voxy Concept und Toyota Noah Concept, welche Platz, Fahrspaß, Nutzbarkeit und Effizienz verbinden sollen. Beide Studien werden von einem 2,0-Liter-Benziner oder einem Vollhybrid mit 1,8-Liter-Maschine befeuert. Spezielle Varianten der Concept Cars sind gezielt auf die Bedürfnisse von Menschen mit eingeschränkter Bewegung zugeschnitten, beispielsweise mit Rampen und speziellen Sitzen für Rollstuhlfahrer. 2014 rollen die Vans bereits auf den japanischen Markt.

Toyota Voxy Concept
Oben Toyota Voxy COncept, unten Toyoty Noah Concept
Toyota Noah Concept

Tokyo 2013: Aqua G Sports, i-ROAD und FT 86 Open Concept

Neben den fünf Weltpremieren zeigt der japanische Autobauer in Tokyo (23. November bis 01. Dezember) außerdem seinen kompakten Hybrid-Sportler Aqua G Sports (Bild unten), der bereits Ende November im japaanischen Autohaus stehen soll; den auf dem Genfer Autosalon 2013 präsentierten Zweisitzer Toyota i-ROAD mit Elektroantrieb sowie schließlich als Japan-Premiere den FT-86 Open Concept als Vorschau auf ein GT86 Cabriolet.

Toyota Aqua G Sports
Bilder: Toyota


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 11 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!