News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Nächste Formel E Strecke enthüllt: Los Angeles in Long Beach

Long Beach ePrix

In der Formel E geht es derzeit Schlag auf Schlag. Die ersten Piloten sind verpflichtet, die ersten Rennstrecken vorgestellt. Nun folgt Kurs Nummer drei, der sich gar als Überraschung entpuppt: Der LA ePrix findet in Long Beach statt!

Dort, wo die Boliden der IndyCars um den Sieg kämpfen und auch Bernie Ecclestone gern wieder ein Formel 1-Rennen austragen würde, gastiert am 4. April 2015 die neue Formel mit ihren Elektroautos. Statt direkt in LA wird der ePrix jedoch lediglich im Los Angeles County ausgetragen, im 40 Kilometer entfernten Long Beach. So wird das Event auch offiziell heißen: Long Beach ePrix.

Vor IndyCar: Formel E fährt zuerst in Long Beach

Mit dem Termin am 4. April ist die Formel E zwei Wochen früher dran als die in den Staaten extrem populäre IndyCar, die ihr Rennen am 19. April 2015 zeigt. Die Formel E nutzt wenig überraschend eine kürzere Rennstrecke mit nur 2,1 Kilometer und sieben Kurven, während die IndyCar auf einem 3,167 Kilometer langen Stadtkurs fährt.

Long Beach ePrix

Viele Teile der Strecke sind jedoch aus der IndyCar bekannt, beispielsweise die sanfte Rechtskurve bei Start-Ziel (Shoreline Drive). Die folgende Schikane ist neu, danach gehen die Formel E-Renner mit Elektroantrieb in eine 90-Grand-Rechtskurve und rasen die Pine Avenue entlang, welche in der IndyCar die Kurven 6 und 8 verknüpft. Der Rest des Formel E-Kurses entspricht dem IndyCar-Layout. Zwei Teams haben in Long Beach übrigens eine Art Heimvorteil: Sowohl Andretti und Dragon kennen die Strecke aus der IndyCar.

Formel E 2014/2105: Strecken und Fahrer

Vor Los Angeles/Long Beach wurden bereits die Formel E-Strecken in Peking/China sowie Putrajaya/Malaysia vorgestellt. Als Fahrer sind bisher Daniel Abt und Lucas di Grassi (Abt) beziehungsweise Jaime Alguersuari und Sam Bird (Virgin) offiziell.

Hier noch mal alle zehn offiziellen Termine der Formel E 2014/2105:

Bilder: Formula E Holdings


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 6 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!