News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

BMW i3: Neuer 33-kWh-Akku mit 200 (300) km ab Sommer

BMW i3 94 Ah/33 kWh 2016

Die mangelnde Reichweite von Stromer gilt vielen nach wie vor als großes Manko, doch die Hersteller rüsten auf. BMW bringt seinen kleinen i3 zum Sommer mit einem stärkeren Akku, der bis zu 200 (laut NEFZ 300) Kilometer Reichweite erlauben soll.

BMW rüstet seinen i3 auf: Zum Sommer 2016 bringt der Münchner Autobauer einen größeren (stärkeren) Akku auf den Markt, der bis zu 200 Kilometer Reichweite unter Alltagsbedingungen ermöglicht. Ähnlich dem Nissan Leaf wird der „neue“ BMW i3 um die größere Batterie lediglich erweitert, das Basismodell wird weiterhin mit 22 kWh angeboten. Die größere Batterie fasst 33 kWh, was einem Plus von 50 Prozent entspricht. Der Clou: Trotz mehr Kapazität zeigt der große Akku die gleichen Abmessungen wie die kleinere 22-kWh-Batterie.

33 kWh ab Sommer: BMW rüstet i3-Stromer auf

Laut NEFZ steigt die Reichweite des BMW i3 (94 Ah) sogar auf 300 Kilometer, während die 22-kWh-Variante (60 Ah) 190 Kilometer schafft. Im Alltag bei widrigen Wetterbedingungen sowie der Nutzung von Klimaanlage oder Heizung sind BMW zufolge jedoch 200 Kilometer realistischer. Die Fahrleistungen des BMW i3 bleiben nahezu unverändert: Der Elektroantrieb generiert 170 PS (125 kW) und beschleunigt den Stromer in 7,3 Sekunden von null auf 100 km/h.

Den Verbrauch verrät BMW mit 12,6 kWh/100 km laut NEFZ, womit der i3 das effizienteste Elektrofahrzeug in seinem Segment stellt. Sowohl die 60- wie auch die neue 94-Ah-Version des BMW i3 werden optional mit Range Extender (plus 150 km Reichweite bei 0,6 l/100 km) angeboten, womit das Elektroauto ab Sommer in vier Varianten parat steht. Zusätzlich verspricht BMW neue Ausstattungsoptionen und leistungsstärkere Ladestationen für daheim. Halter des alten BMW i3 mit 22-kWh-Akku können ihren Stromer zudem auf den größeren Akku umrüsten lassen.

Die Preise des BMW i3 starten wie gehabt bei 34.950 Euro für die 60-Ah-Variante beziehungsweise bei 36.150 Euro für den größeren 94-Ah-Akku.

  • BMW i3 (60 Ah): 34.950€ (BEV), 39.950€ (REX)
  • BMW i3 (94 Ah): 36.150€ (BEV), 41.150€ (REX)

Bild: BMW


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 7 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!