News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

BMW i8: Angeblich reine Elektroversion in Arbeit

BMW i8 Serie

Medien und Blogs überschlugen sich die Tage mal wieder: Laut einem Bericht der britischen Autocar arbeitet BMW an einer reinen Elektroversion seines Hybrid-Sportlers i8. Der Clou: Die E-Variante soll 400 Kilometer stromern können.

Glaubt man einem Bericht von Autocar, entwickelt BMW eine vollelektrische Version seines Sportwagens i8. Statt dem aktuellen Dreizylinder-Turbo bekommt der Renner einen reinen E-Antrieb und obendrein einen größeren Akku verpasst, der bis zu 400 Kilometer Reichweite (Hybrid: 600 km) erlaubt. Befeuert wird der BMW i8 Elektro von gleich drei neuen und im eigenen Hause entwickelten E-Motoren, einer vorn, zwei hinten.

BMW i8 Elektro: Vorerst nur Formel E Safety Car

Vorgestellt wird der BMW i8 Elektro wohl als Nachfolger des BMW i8 Formel E Safety Cars, das derzeit noch mit dem typischen Plug-in-Hybrid dem Feld vorausfährt. Für den größeren Akku wird kurzerhand der Mitteltunnel des regulären i8 vergrößert. Hier könnte BMW auf den i8 H2-Prototypen zurückgreifen, den die Münchner 2015 vorstellten.

Trotz dicker Batterie soll der BMW i8 übrigens nicht schwerer ausfallen als der i8 Hybrid, der 1.485 Kilo auf die Waage bringt. Denn selbst wenn der reine Elektroantrieb größere Akkus und somit mehr Gewicht bedeutet, kann dafür wieder der Hybridantrieb und insbesondere der 1,5-Liter-Verbrenner ausgebaut werden. Leistungsdaten zur Elektroversion des BMW i8 sind derzeit natürlich noch keine bekannt.

BMW i8 Hybrid: 362 System-PS und 37 Kilometer

Bevor der i8 EV kommt, ist außerdem erst mal ein Facelift des regulären i8 Hybrid geplant. 2018 ist obendrein ein i8 Roadster versprochen, der mehr Leistung und ebenfalls einen größeren Akku für mehr elektrische Reichweite mitbringt. Aktuell generiert der Plug-in-Hybrid im BMW i8 362 System-PS. Der Lithium-Ionen-Akku speichert 5 kWh für maximal 37 Kilometer stromern.

Das BMW i8 Safety Car ist übrigens bereits auf mehr Performance getrimmt. So ist das Safety Car mit induktiver Ladetechnik und auch einem größeren Akku mit 26 Ah ausgestattet.

Bild: BMW


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 8 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!