News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Peugeot Instinct Concept: Autonomer Plug-in für Genf

Autonom und immerhin teilelektrisch, so zeigt sich der Peugeot Instinct Concept in Genf. Tatsächlich findet die eigentliche Premiere gerade in Barcelona statt. Doch egal, der neue Löwe mit Plug-in kann begeistern.

Peugeot Instinct Concept 2017

Peugeot Instinct Concept heißt der neueste Wurf der Löwen. Enthüllt wird dieser gerade auf dem Mobile World Congress in Barcelona (27.02. bis 02.03). Danach geht es prompt auf den Genfer Autosalon (9. bis 19. März). Die Studie basiert als erstes Fahrzeug auf der neuen funktionellen IoT Plattform - steht für „Internet of Things“ - und integriert zudem die ARTIK Cloud. So erfüllt der Renner „die Wünsche und Bedürfnisse seines Nutzers“ - O-Ton Peugeot.

Peugeot Instinct Concept: Shooting Brake mit Plug-in

Optisch jedenfalls ist der Peugeot Instinct Concept recht flott gezeichnet und als Shooting Brake ausgelegt. Oder zu gut Deutsch: als Kombi. Jener Kombi ist komplett vernetzt und integriert sämtliche Daten aus Smartphone, Smartwatch oder Haustechnik, die der Fahrer teilen möchte. So sind TV, Streaming, Computer oder eben Information möglich. Ebenso wie verschiedene Nutzerprofile.

Dazu bietet der Instinct vier Fahrmodi: Zwei für das aktive Fahren sowie zwei für das autonome Fahren. In den autonomen Modi verschwinden Lenkrad und Kippschalter in der Armaturentafel, das Gaspedal in der Stirnwand. Je nach dem Fahrmodi passen sich außerdem die Benutzeroberflächen an. Doch selbst im autonomen Modus kann der Fahrer per Sprachsteuerung oder über das „i-Gerät“ samt einem 9,7 Zoll großen Screen in der Mittelkonsole eingreifen.

Befeuert wird der Peugeot Instinct Concept schließlich von einem Plug-in-Hybrid mit 300 PS (221 kW). Konkreter werden die Löwen leider nicht. Offiziell ist dafür eine aktive Aerodynamik, LED Scheinwerfer, ein Dach aus Glas, gegenläufig öffnende Türen sowie diverse Helfer.

Bild & Video: Peugeot


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 10 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!