News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

MINI Cooper S E Countryman All4: Ab Juni & 35.900 Euro

Premiere feierte der MINI Cooper S E Countryman ALL4 - ergo der MINI Countryman mit Plug-in-Hybrid - schon letztes Jahr in L.A. Nun rollt der Stecker-MINI in den Handel. Und zwar zum Juni 2017 und ab 35.900 Euro.

MINI Cooper S E Countryman ALL4

In Los Angeles fand 2016 die Premiere statt, nun rollt der Countryman Plug-in ins Autohaus. Laut BMW kommt der MINI Cooper S E Countryman All4 zum Juni 2017 auf die Straße. Eingepreist ist der erste MINI mit Stecker ab 35.900 Euro. Davon ab gehen noch die 3.000 Euro Umweltbonus für Plug-in Hybridautos.

MINI Cooper S E Countryman ALL4 startet Juni

Der Hybrid ist aus dem BMW 225xe bekannt. Ein Benziner mit drei Zylindern ist mit einem Elektroantrieb gepaart, was im Fazit 224 System-PS (165 kW) bedeutet. Diese beschleunigen den MINI Cooper S E Countryman All4 in 6,8 Sekunden von null auf 100 km/h. Geschaltet wird im MINI Cooper S E Countryman All4 über eine 6-Gang Steptronic. Da der Verbrenner auf die Vorderräder wirkt, der E-Motor wieder auf die Hinterräder, ergibt sich zudem Allrad.

Der Clou sind allerdings die bis zu 40 km rein elektrisches Fahren. Im eDrive Modus übrigens bei bis zu 125 km/h Spitze. So schluckt der MINI Cooper S E Countryman All4 nur 2,1 bis 2,3 Liter auf 100 km (CO2: 49 bis 52 g/km). Zumindest bei vollem Akku. Neu geladen ist dieser wieder in 2:15 bis 3:15 Stunden. Auf den Akku gewährt BMW sechs Jahre bzw. 100.000 km Garantie.

Bild: MINI / BMW


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 9 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de