News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

Bentley Bentayga Plug-in-Hybrid: Premiere in Genf

Er war von Anfang an geplant. In Genf feierte das Dickschiff mit Doppelherz nun wie erwartet Premiere. Der Bentley Bentayga Hybrid. Wobei jener Hybrid gar ein Plug-in ist. 50 km schafft dieser rein elektrisch.

Bentley Bentayga Hybrid 2018

Bentley Bentayga Hybrid: V6 + E-Motor

Vor einem Jahr zeigte Bentley in Genf den Open-Air-Studie EXP 12 6 Speed 6e. 2018 folgte nun eine Serie - wenn auch nicht von der 2017er Studie. Sondern vom Bentley Bentayga. Und zwar mit einem Plug-in-Hybrid unter der Haube. Von Bentley schlicht Bentayga Hybrid getauft.

Bentley jedenfalls paart beim Plug-in einen V6-Otto mit Turbo und drei Litern Hub mit Elektroantrieb. Letzterer dient außerdem als Generator. Als Akku ist eine Li-Ionen Batterie verbaut. Diese erlaubt bis zu 50 km (NEFZ) stromern. Entsprechend soll das Dickschiff - zumindest auf den ersten 100 km bei vollem Akku - nur 3,3 l/100 km schlucken. Das entspricht einer CO2 Emission von 75 g/km. Mehr Infos wie zum Beispiel zum Stromverbrauch gab Bentley leider noch nicht preis.

Allerdings ist es wahrscheinlich, dass die Technik aus dem Porsche Panamera E-Hybrid stammt. Dort leistet der Hybrid 462 PS sowie 700 Nm. Offiziell ist dagegen die Ladezeit des Akkus. An einer normalen Steckdose dauert der Vorgang 7,5 h. Mit einer eigens von Stardesigner Philippe Starck entworfenen Power-Dock Station reichen 2,5 h. Eine Ladeleistung nennt Bentley freilich nicht.

Bentley Bentayga Hybrid: Cockpit, Navi, App

Allrad ist übrigens wie beim Verbrenner Serie. Zur Wahl stehen vier Fahrmodi: Sport, Bentley, Comfort sowie Customs. Außerdem bringt der Bentley Bentayga Hybrid 2018 drei weitere Modi für den Hybridbetrieb mit: Elektro, Hybrid und einen Sparmodus.

Ebenfalls an den Hybrid angepasst ist das Cockpit des Luxus-SUV. Und zwar um typische Anzeigen zu Betriebsmodi, Akkustand oder Energieflüsse. Das Navi berechnet zudem je nach Typografie und Verkehr die optimale Route, wobei hierbei die Effizienz im Fokus steht. Entsprechend nehmen auch Ladestationen auf dem Weg Einfluss.

Neu ist auch eine App. Mit dieser ist per Smartphone Klima, Heizung oder das Laden des Akkus zu steuern. Rein optisch gibt sich der Bentley Bentayga Hybrid schließlich nur an ein paar Akzenten in Kupfer oder Schriftzügen zu erkennen.

Bentayga Hybrid 2018: Start und Preise

Im Handel steht der Bentley Bentayga Hybrid irgendwann im zweiten Halbjahr 2018. Preise gibt es derzeit noch keine.

Bild & Video: Bentley

erste Fassung: 30.01.2018, Update 21.03.2018


Werbung

Girokonto für null Euro

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 6 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de