News & Infos zu Elektroautos, Hybrid, LPG & CNG

  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.
  • warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web136/htdocs/includes/unicode.inc on line 349.

Mercedes-Maybach Ultimate Luxury: E-SUV für Peking

Zwei Studien zeigte Daimler bereits unter seinem Edel-Label Mercedes-Maybach. Just in Peking folgt Nummer drei. Auf der Auto China 018 debütiert nämlich gerade der Mercedes-Maybach Ultimate Luxury - ein Elektro-SUV.

Mercedes-Maybach Ultimate Luxury 2018

Der Name ist zugegeben etwas holprig, dafür verspricht schon die Marke Luxus pur. Mercedes-Maybach. Nach dem Vision Mercedes-Maybach 6 (2016) sowie dessen offenen Ableger Vision Mercedes-Maybach 6 Cabrio (2017) feiert auf der Auto China 2018 (25.04. bis 04.05.) in Peking die dritte Studie Premiere. Und zwar der Mercedes-Maybach Ultimate Luxury. Satt Coupé bzw. Cabrio zeigt dieser einen SUV, der - O-Ton Daimler - „exklusives Reisen auf höchstem Niveau“ erlauben soll. Eine Serie dürfte freilich gegen Null gehen.

Mercedes-Maybach Ultimate Luxury

Trotzdem: Laut Hersteller paart das Showcar eine Limousine mit einem SUV. Damit wieder die typischen Stärken beider Segmente. Sprich: ein flottes Erscheinungsbild sowie eine erhöhte Sitzposition.

Gorden Wagener, Chief Design Officer der Daimler AG:

„Der Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury ist ein komplett neuer Archetyp, wie man ihn noch nie zuvor gesehen hat. Unser Konzept vereint die DNA eines SUV mit der einer Limousine zu einem ultramodernen SUV im Drei-Box-Design. Mit Sinnlichkeit und purer Raffinesse haben wir ein zeitloses Fahrzeug erschaffen, welches die Stellung von Mercedes-Maybach als ultimative Luxusmarke unterstreicht.“

Im Fazit folgt die Studie der typischen Maybach-Maxime, „aus dem Allerbesten das Allerbeste“ zu erschaffen. So setzt das Concept Car zum Beispiel im Innenraum auf „Magic Wood“. Das dunkle Ebenholz findet traditionell im chinesischen Möbel-Design Verwendung. Weitere Materialien: feinstes Nappaleder, poliertes Aluminium oder in Roségold beschichtete Sitzschalen. Dazu verspricht der SUV Raumkomfort, traditionelle Handwerkskunst, Einzigartigkeit und Individualisierung. Abgerundet ist das Interieur mit dem aus der neuen A-Klasse bekannten Widescreen-Cockpit aus zwei Screens á 12,3 Zoll unter einer Glasplatte und dem Infotainment MBUX. Aus der S-Klasse stammt wiederum die Energizing Komfortsteuerung, die Massage, Klima, Beduftung, Licht und Musik regelt.

Ultimate Luxury: Bekanntes Exterieur-Design

Das Exterieur-Design zeigt dagegen unverkennbar Anleihen an die 2016er und 2017er Studien. Das gilt vor allem für den markant verchromten Kühlergrill. Weitere Anleihen stammen von der neuen Mercedes-Maybach S-Klasse. Links und rechts neben dem Grill leuchten flache Scheinwerfer auf, die mit drei Leuchteinheiten bestückt sind. Große Lufteinlässe sowie ein horizontaler Lufteinlass sind mit einem Wabenmuster durchzogen.

Mercedes-Maybach Ultimate Luxury 2018

Ein langer Radstand verspricht Platz, die Überhänge vorn und hinten sind recht kurz. Den Kontakt zur Straße übernehmen große Räder in 24 Zoll. Das Heck zeigt schließlich wieder zwei aus jeweils drei Einheiten bestehende Rücklichter, einen modellierten Unterfahrschutz in Diffusor-Optik und eine optisch vertikal geteilte Heckscheibe. Die Abmessungen des SUV verrät Daimler übrigens mit 5.260 mm Länge bei 2.110 mm Breite und 1.764 mm Höhe.

Mercedes-Maybach Ultimate Luxury: Antrieb

Der Elektroantrieb der neuesten Maybach-Studie besteht schließlich aus vier kompakten E-Motoren und somit Allrad. Zusammen leisten diese vier Motoren 550 kW bzw. 750 PS. Der im Unterboden verbaute Akku mit rund 80 kWh erlaubt dem Mercedes-Maybach Ultimate Luxury 500 km Reichweite. Wenn auch nur nach NEFZ. Nach dem US-Zyklus EPA nennt Daimler dagegen über 200 Meilen, was 320+ km wären. Als Spitze sind 250 km/h möglich.

Zuletzt ist die Studie auf schnelles Laden ausgelegt. Via Gleichstrom und CCS kann der Stromer mit bis zu 350 kW laden. So ist in nur fünf Minuten genug Energie für weitere 100 km gezapft. Apropos: Das Laden ist an öffentlichen Stationen, der heimischen Steckdose sowie per Induktion möglich.

Bild & Video: Daimler / Mercedes


Werbung

Girokonto für null Euro

Extra: Infos zum Umweltbonus

Förderung Elektroautos und Plug-in-Hybridautos

Green-Motors.DE Kurzporträt

Green-Motors.de ist seit Ende 2010 das deutschsprachige Portal rund um alternative Fahrzeuge wie Elektroautos oder Hybride. Seither ist Green-Motors.de auf über 3.500 Seiten (Stand 11/2015) angewachsen, Tendenz steigend.

Neben täglichen Nachrichten bietet Green-Motors.de Infos zu entsprechenden Green Cars mit alternativen Elektroantrieb, Hybridtechnik oder LPG (Autogas) und CNG (Erdgas).

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail. Werbepartner und Sponsoren sind ebenfalls willkommen.

Green-Motors.DE Social Web

Green-Motors.de auf TwitterGreen-Motors.de auf FacebookGreen-Motors.de RSS Feed

Werbung

Green-Motors.DE Partnerseiten

100 Prozent Ökostrom

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 13 Gäste online.

Eingetragen in...

Blogverzeichnisblogtotal.de

foxload.comBlogverzeichnis Bloggerei.de

Wir sind klimaneutral!